Aus der Traum: Pechstein chancenlos über 5000 Meter

Ausgepowert

Claudia Pechstein greift bei den Winterspielen in Pyeongchang am Freitag nach ihrer zehnten Olympia-Medaille.

Gold gewann überraschend die Niederländerin Esmee Visser. Die 22-Jährige benötigte 6:50,23 Minuten, rund 15 Sekunden weniger als die 45 Jahre alte Pechstein. Es war in der siebten Eisschnelllauf-Entscheidung in Südkorea bereits der sechste Olympiasieg für die Niederländer.

Hinter Olympiasiegerin Visser fuhr die tschechischen Weltrekordlerin Martina Sablikova (Tschechien) auf Platz zwei. Bronze holte Natalia Woronina aus Russland. Sablikova hingegen verpasste nach Vancouver 2010 und Sotschi 2014 den Hattrick über die Langdistanz.

Related:

Comments

Latest news

Merkel: Stehen bei Brexit-Verhandlungen unter Zeitdruck
Dies werde vor allem die Zusammenarbeit in der Außen- und Sicherheitspolitik betreffen, aber auch Wirtschafts- und Handelsfragen. Und wir haben natürlich auch Interessen". "Wir möchten eine enge Partnerschaft erhalten", betonte die Kanzlerin.

Holdener verpasst Olympia-Gold um fünf Hundertstel!
Einziger Wehmutstropfen: Der schwedische König Carl Gustaf weilt zwar in Südkorea, verpasste aber den Gold-Lauf der Schwedin. Damit setzte sie die Serie der Medailliengewinner aus Göstling fort. "Meine besten Slalomschwünge sind die besten der Welt".

Fliegerbombe entdeckt: Zugverkehr zum Flughafen gesperrt
Wie viele Gebäude evakuiert werden und wie viele Menschen davon betroffen sind, war am frühen Freitagabend noch unklar. Nach dem Fund war die Zugstrecke in Richtung Flughafen Leipzig/Halle sowie die Strecke nach Delitzsch gesperrt worden.

Geiselgangster Degowski nach fast 30 Jahren frei
Die Strafvollstreckungskammer des Landgerichts Arnsberg hatte die lebenslange Freiheitsstrafe Degowskis am 10. Auch er strebt eine vorzeitige Entlassung an und wolle zunächst in den offenen Vollzug, sagte sein Anwalt.

19-Jähriger tot Afghane wollte Ex-Freundin ertränken, konnte aber nicht schwimmen
Der 19-jährige Afghane musste von Beamten der Wasserschutzpolizei aus der Havel gezogen und reanimiert werden. Dann soll er ihr noch hinterher gesprungen sein und mehrfach versucht haben, sie unter Wasser zu drücken.

Other news