"Don't Smoke"-Initiative sammelt erste Unterschriften"

VOLKSBEGEHREN ZUM NICHTRAUCHERSCHUTZ KERN  RENDI-WAGNER

Die Wiener Ärztekammer unter Präsident Thomas Szekeres und die Österreichische Krebshilfe unter seinem Präsidenten Paul Sevelda starten das Volksbegehren für die Beibehaltung eines generellen Rauchverbots in der Gastronomie ab Mai 2018.

Für die Einleitung eines Volksbegehrens, das bei einer Pressekonferenz in Wien vorgestellt wird, ist nun die Abgabe von mindestens 8.401 Unterstützungserklärungen über die Gemeinde- und Bezirksämter, per Bürgerkarte oder Handysignatur notwendig.

Diese Unterschriften zählen dann für das Volksbegehren selbst. Die "Don't Smoke"-Initiative hat 2014/2015 mit dem in der Nacht auf 3". In Österreich sterben laut Experten jedes Jahr rund 13.000 Menschen an den Folgen des Tabakkonsums.

Wie viele Stimmen gesammelt werden sollen, darauf wollte man sich am Donnerstag nicht festlegen. Peter Niedermoser, Präsident der Ärztekammer OÖ, war aber optimistisch, dass die nötigen 100.000 Stimmen zusammen kommen, damit das Volksbegehren im Parlament behandelt wird.

Unterstützt wird das Volksbegehren auch von allen Oppositionsparteien. In der ÖVP gehen die Meinungen auseinander. Für die Mediziner ist die Sache aber eindeutig.

Related:

Comments

Latest news

Bauarbeiten auf wichtigen Bahnstrecken
Hier sind Bauarbeiten zwischen Juli und August geplant, sowie zwei Wochen zwischen Oktober und November. Zwischen Kassel und Fulda stehen nach Bahn-Angaben vom Donnerstag im Juni Arbeiten an den Gleisen an.

Schalke- Manager Heidel unterstellt Bentaleb Egoismus
Dass Nabil Bentaleb im Spitzenspiel bei den Bayern nicht im S04-Kader stand, hatte laut Trainer Tedesco keine sportlichen Gründe. "Wenn wir 5:0 gewinnen und Nabil hat nur eine Halbzeit gespielt, dann läuft er rum, als hätten wir 0:5 verloren".

Historischer HSG-Erfolg in Kiel 26:25 beim Rekordmeister - MT verliert
Für die nötigen Akzente in der Offensive sorgten Kristian Björnsen und Anton Lindskog, die jeweils sieben Tore erzielten. Der heimische Handball-Bundesligist HSG Wetzlar scheint Rekordmeister THW Kiel in dieser Saison einfach nicht zu liegen.

Heckler & Koch empört mit "Liebesgrüßen" zum Valentinstag
Sie hatte einen Post eines Waffenherstellers geteilt, auf dem zwei Waffen auf einem herzförmigen Kissen zu sehen sind. Mit einem geschmacklosen Valentinstagsgruß hat sich Heckler & Koch ins Abseits manövriert.

Scholz wärmt den Sessel für Nahles
Im Organisationsstatut der SPD findet sich kein Passus, der genau regelt, was nach dem Rücktritt eines Parteichefs geschehen muss. Nahles sagte, sie halte die kommissarische Führung durch Scholz für eine gute Lösung, mit der "wir uns viele Debatten ersparen".

Other news