Gefängnis-Psychologin wurde von Häftling vergewaltigt - Familie trauert öffentlich um sie

Susanne Preusker

Im April 2009 erregte Preusker überregionale Aufmerksamkeit: In der JVA Straubing wurde sie vom verurteilten Frauenmörder Roland Kahl als Geisel genommen und mehrere Male vergewaltigt.

Susanne Preusker war Gefängnispsychologin - bis ein Tag ihr Verhängnis wurde. Nun trauert die Familie um die tapfere Frau, die sich das Leben nahm.

Die Buchautorin und ehemalige Gefängnis-Psychologin starb am Dienstag im Alter von 58 Jahren. Das teilten Preuskers Ehemann und ihr Sohn auf ihrer Webseite mit. Preusker sei am Dienstag aus dem Leben geschieden.

Traurige Berühmtheit erlangte sie durch ihr Schicksal.

Die Psychologin versuchte in ihrem Buch "Sieben Stunden im April", das Geschehene zu verarbeiten. Um mit ihrem Trauma abzuschließen, schrieb sie das Buch "Sieben Stunden im April", welches von der Verlagsgruppe "Patmos" verlegt wurde. Wir haben Susanne Preusker dabei als außerordentlich feinfühligen und empfindsamen Menschen kennen- und schätzen gelernt.

Generell berichten wir nicht über Selbsttötungen, damit solche Fälle mögliche Nachahmer nicht ermutigen.

Related:

Comments

Latest news

Guide to Blackjack
The game is always played on a semi-circle table with the dealer on the inside and a maximum of 7 players surrounding. Players can say ‘hit me’ to dealt additional cards that will increase their hand value if they wish.

HD Graphics Role In Online Slots Explained
Slots still keep the basics from this very first machine but modern technology has turned them into a major form of entertainment. Considering that the first slot was invented back in 1895, it’s not surprising that things have come a long way since then.

Interne Dokumente Insolvenz-Verschleppung bei Air Berlin?
Dem Bericht zufolge prüft der Gläubigerausschuss von Air Berlin zudem eine Haftungsklage gegen den früheren Miteigentümer Etihad. Die "Bild am Sonntag" zitiert aus dem Bericht einer Unternehmensberatung im Auftrag des Insolvenzverwalters Flöther.

Söder will schärferes Profil für Union
Die Union habe jetzt immerhin eine klare Position in Sachen Zuwanderung: "Manch einer sagt, vor der Wahl wäre es besser gewesen". Söder sieht inzwischen eine veränderte Debattenlage in CDU und CSU.

Glücksspielverhalten und Gewinn der Casinos
Besonders positiv: Jugendliche spielen auch immer weniger – 2015 „zockten“ 14,6 Prozent, 2013 noch 15,8 Prozent. Circa 0,8 Prozent der Befragten haben ein echtes Problem mit ihrem Spielverhalten und sollten sich professionelle Hilfe suchen.

Other news