Proteste gegen AfD-"Frauenmarsch" in Berlin

AfD-Frauenmarsch in Berlin

Am "Frauenmarsch" nahmen laut Polizei etwa 500 Menschen teil - um die 1000 stellten sich ihnen entgegen.

Bilge, die im vergangenen Herbst etwa bei einer Veranstaltung des Pegida-Bündnisses auftrat, hatte den Marsch angemeldet, um nach eigenen Angaben für Frauenrechte zu demonstrieren. Die Lage habe sich jedoch entspannt, hieß es von Seiten der Sicherheitskräfte.

Nach massiven Blockaden ist ein rechter "Frauenmarsch zum Kanzleramt" in Berlin von den Veranstaltern offiziell für beendet erklärt worden.

Ein von der AfD-Politikerin Leyla Bilge initiierter "Frauenmarsch" zum deutschen Kanzleramt in Berlin ist heute von hunderten Gegendemonstranten gestoppt worden.

Gegendemonstranten an der Blockade am Checkpoint Charlie. Eingeladen sei jeder, der gegen die "fatale Flüchtlingspolitik der Altparteien" sei.

► Die Gegen-Demonstranten warfen der Organisatorin vor, rassistische und anti-muslimische Ansichten zu verbreiten und den Kampf für Frauenrechte lediglich vorzuschieben.

Rund 900 Gegendemonstranten hatten nach Angaben der Polizei den Marsch am Samstagnachmittag auf der Friedrichstraße für mehrere Stunden blockiert. Den Beamten sei es gelungen, die Teilnehmer des "Frauenmarsches" und die Gegendemonstranten auf Abstand zu halten, sagte ein Polizeisprecher. Die Polizei stand am Nachmittag mit gepanzerten Einheiten zwischen den beiden Gruppen. Im Anschluss daran könnten einzelne Personen auch in Gewahrsam genommen werden. Auf Videos im Internet waren Rangeleien und Wortgefechte zwischen Gegendemonstranten und Polizisten zu sehen.

Die Gegendemonstrationen seien zwar inzwischen als solche anerkannt und somit prinzipiell legal, sagte der Sprecher. "Für die Zukunft meiner Tochter leiste ich hier Widerstand". Demnach waren auch Gegendemonstranten am Bundeskanzleramt, jedoch nicht so viele wie zuvor am Checkpoint Charlie.

Related:

Comments

Latest news

Guide to Blackjack
The game is always played on a semi-circle table with the dealer on the inside and a maximum of 7 players surrounding. Players can say ‘hit me’ to dealt additional cards that will increase their hand value if they wish.

Biggest slot jackpot wins in 2019
This kind of win is actually a regular feature on this fantastic game - you will see when you check out the leader board scores. That is exactly what one spin on the mega jackpot of the aptly named Mega Moolah got for one player - 13 million to be exact.

Slot Game Symbols To Wish For
It is widely credited with setting the trend of using playing card symbols on the reels, as well as things like bells. In the online slot world this happens more often than not due to the number of pay lines that are genuinely present.

Mainz 05 siegt in Berlin Erster Auswärtssieg der Saison
Manager Michael Preetz möchte allerdings erst das nächste "Dreispiele-Paket" abwarten, bevor vom internationalen Geschäft gesprochen wird.

IS bekennt sich zu Anschlägen auf das Parlament in Teheran
Ein Dritter Angreifer wurde verhaftet, dennoch ist vom IS bisher keine offizielle Verlautbarung getroffen worden. Der iranische Geheimdienst sprach von Terroranschlägen, ohne jedoch direkt den IS zu erwähnen.

Other news