Madrid gewinnt ohne Kroos Acht-Tore-Spektakel bei Real-Sieg

Madrid gewinnt ohne Kroos Acht-Tore-Spektakel bei Real-Sieg

Real Madrid hat einen weiteren Rückschlag im Kampf um die Champions-League-Ränge verhindert.

Zur Halbzeit hatte das Team um Superstar Cristiano Ronaldo noch hinten gelegen. Betis, für das Tore von Aissa Mendi (33.) und Sergio Leon (85.) sowie ein Eigentor von Nacho Fernandez (37.) zu wenig waren, ist Neunter (33). Nach der Pause glich Madrid zunächst durch Sergio Ramos (50.) aus, Asensio (59.) sorgte erneut für die Führung und Ronaldo traf zum 4:2 (65.).

Die "Königlichen", bei denen Marcelo nach einer halben Stunde verletzt ausschied, haben damit vier der jüngsten fünf Spiele, in denen es keine Niederlage gab, gewonnen.

Real ist weiterhin Liga-Vierter und steht 17 Zähler hinter Spitzenreiter FC Barcelona. Atletico hat damit weiterhin erst neun Gegentore in der Liga kassiert - und das in 24 Partien.

Related:

Comments

Latest news

Berlinale-Gewinner Nazif Mujic gestorben
Später sagte er Medien, dass er seinen Silbernen Bären für 4000 Euro verkaufen wolle, weil die Familie in Geldnot lebt . Mujic, der zur Minderheit der Roma gehörte, war seit längerem Diabetiker und lebte in Armut.

Diesel-Skandal in den USA könnte Daimler treffen
Die Funktion " Bit 15 " sei so programmiert gewesen, dass die Abgasnachbehandlung nach 26 Kilometern den sauberen Modus verlässt. Berlin - Die US-Ermittlungen zum Abgas-Skandal belasten nach einem Bericht der "Bild am Sonntag" auch den Autobauer Daimler.

Russischer Curler angeblich positiv getestet
Der mutmaßlich betroffene Kruschelnizki wird von "Sport-Express" allerdings mit den Worten zitiert: "Ich weiß von all dem nichts". Es gibt keine offizielle Bestätigung. "Wir bewegen uns da im Moment noch auf der Ebene der Spekulation.

CDU-Generalsekretär Tauber zieht sich von Amt zurück
Tauber ist seit Dezember 2013 Generalsekretär der Partei, eigentlich sollte er das Amt bis Dezember innehaben. Februar könnte ein Nachfolger gewählt werden, wenn Tauber sein Amt nun kurzfristig niederlegt.

Peter Tauber will sich von seinem Amt zurückziehen
Tauber war zuletzt längere Zeit am Darm erkrankt gewesen und hatte an den Koalitionsverhandlungen mit der SPD nicht teilgenommen. Ob sie bereits am Montag einen Vorschlag für einen Nachfolger unterbreiten wird, war am Sonntagabend noch ungewiss.

Other news