"Age of Empires: Definitive Edition" im Test Strategie-Klassiker im neuen Gewand

Ein eigenes Grafikmenü besitzt Age of Empires Definitive Edition nicht die vier Grafik Optionen sind in den Spieleinstellungen untergebracht. Regler für Auflösung und Vsync vermissen wir

Vor 20 Jahren erschien der erste Teil der "Age of Empires"-Serie". Microsoft zeigt passend dazu einen Launch-Trailer mit Gameplay.

Im Zuge einer aktuellen Mitteilung erinnerte das Redmonder Unternehmen noch einmal daran, dass die "Age of Empires: Definitive Edition" ab sofort für den PC erhältlich ist.

Zu diesen gehören unter anderem die Unterstützung der nativen 4K-Auflösung. Die Neuauflage soll das alte Spielgefühl des Originals wieder einfangen und das Gameplay mit Optimierungen verfeinern.

Wir haben uns Steinschleuder und Axt gepackt und gehen der Frage auf den Grund, ob sich der Griff zur Neuauflage von "Age of Empires: Definitive Edition" lohnt.

Related:

Comments

Latest news

James Bond 25: Christopher Nolan erteilt Regie klare Absage
Christopher Nolan sagt kategorisch Nein zu einer Beteiligung an " James Bond 25 ". Doch den nächsten Bond-Film möchte er nicht drehen.

Polen droht wegen Abholzung in Urwald Niederlage vor dem EuGH
Der rund 60.000 Hektar große ostpolnische Urwald, der sich in Weißrussland noch weiter erstreckt, unterliegt strengem Schutz. Krawczyks Angaben zufolge wurden im vergangenen Jahr etwa 150 000 Bäume gefällt - rund 100 000 mehr als in den Jahren zuvor.

WehrbeauftragterBartels beklagt erhebliche Mängel bei der Bundeswehr
Die Truppe sei ausreichend ausgerüstet, um ihre Bündnis- und Einsatzverpflichtungen zu erfüllen, sagte Volker Wieker am Dienstag. Der Generalinspekteur der Bundeswehr, ranghöchster Soldat und militärischer Berater der Regierung, relativierte die Berichte.

Türkei beschießt Afrin: Syrische Truppen eilen den Kurden zur Hilfe
Der regierungsnahe Kanal Al-Mayadeen zeigte am Dienstag Bilder, wie mehrere Wagen mit Kämpfern einen Kontrollpunkt passierten. Die Türkei sieht in der YPG den syrischen Ableger der verbotenen Arbeiterpartei Kurdistans (PKK) und bekämpft sie.

Medien spekulieren Reals Toni Kroos im Visier von Manchester United
Obwohl der deutsche Nationalspieler noch bis 2022 an die Königlichen gebunden ist, stehe Kroos seit geraumer Zeit auf der Wunschliste der Red Devils.

Other news