Medien spekulieren Reals Toni Kroos im Visier von Manchester United

Zwischen Coach José Mourinho und Paul Pogba gibt es Ärger

Schlägt Manchester United im Sommer wieder einmal groß auf dem Transfermarkt zu? Spielt der 105-Millionen-Mann, oder sitzt er wieder nur draußen?

In britischen und französischen Medien war zuletzt von einem Zerwürfnis zwischen dem französischen Mittelfeld-Ass und United-Teammanager Jose Mourinho die Rede.

Fakt ist jedoch, dass Pogba seit einem Monat bei ManUnited nicht mehr über 90 Minuten zum Einsatz gekommen ist.

Wechselt Toni Kroos in die Premier League? Der 24-jährige Pogba würde sich im Estadio Sanchez Pizjuan gerne von seiner besten Seite zeigen - wenn ihn Mourinho lässt.

Obwohl der deutsche Nationalspieler noch bis 2022 an die Königlichen gebunden ist, stehe Kroos seit geraumer Zeit auf der Wunschliste der Red Devils. Doch sollte es zu einem erwarteten Umbruch bei Real nach dieser miesen Liga-Saison kommen, wäre ein vorzeitiger Wechsel für eine entsprechende Transfersumme möglich.

Related:

Comments

Latest news

WHO meldet 35 Masern-Tote in Europa 2017
Eine gefürchtete Folge ist die Gehirnentzündung, die Masern-Enzephalitis, die tödlich oder mit bleibenden Schäden enden kann. Sie führt zum Ausfall von Gehirnfunktionen und schließlich zum Tod - Heilungsmöglichkeiten gibt es dafür bisher keine.

Viktor Orbán warnt vor drohender Islamisierung Europas
Mit der EU streitet Orbán über die von der Mehrheit der Mitgliedstaaten unterstützte Umverteilung von Flüchtlingen. Für Orbán steht fest, dass mit der Massen-Einwanderung aus Afrika die schlimmsten Albträume wahr werden könnten.

Milliarden-Angebot Übernahmekampf - Broadcom will Qualcomm schlucken
Zugleich kritisierte Broadcom , dass damit zusätzliche Werte von Qualcomm-Aktionären zu NXP-Anteilseignern übergingen. Der Schritt könnte Qualcomm bei der Verteidigung gegen einen Übernahmeangriff des Konkurrenten Broadcom helfen.

Bulgarien: EU-Binnengrenzkontrollen sollen abgeschafft werden
Bulgarien macht sich für eine Aufhebung der Kontrollen an den Grenzen von Schengen-Staaten wie Deutschland und Österreich stark. Kontrollen an den Binnengrenzen widersprächen "den europäischen Werten der ungehinderten Freizügigkeit".

Merkel trimmt ihre CDU auf Mitte-Kurs
Weichenstellung in der CDU: Parteichefin Angela Merkel macht die Saarländerin Annegret Kramp-Karrenbauer zur Generalsekretärin. Es war immer schon unwahrscheinlich, dass sie wirklich einen innerparteilichen Kritiker ins Konrad-Adenauer-Haus setzen würde.

Other news