Medien spekulieren Reals Toni Kroos im Visier von Manchester United

Zwischen Coach José Mourinho und Paul Pogba gibt es Ärger

Schlägt Manchester United im Sommer wieder einmal groß auf dem Transfermarkt zu? Spielt der 105-Millionen-Mann, oder sitzt er wieder nur draußen?

In britischen und französischen Medien war zuletzt von einem Zerwürfnis zwischen dem französischen Mittelfeld-Ass und United-Teammanager Jose Mourinho die Rede.

Fakt ist jedoch, dass Pogba seit einem Monat bei ManUnited nicht mehr über 90 Minuten zum Einsatz gekommen ist.

Wechselt Toni Kroos in die Premier League? Der 24-jährige Pogba würde sich im Estadio Sanchez Pizjuan gerne von seiner besten Seite zeigen - wenn ihn Mourinho lässt.

Obwohl der deutsche Nationalspieler noch bis 2022 an die Königlichen gebunden ist, stehe Kroos seit geraumer Zeit auf der Wunschliste der Red Devils. Doch sollte es zu einem erwarteten Umbruch bei Real nach dieser miesen Liga-Saison kommen, wäre ein vorzeitiger Wechsel für eine entsprechende Transfersumme möglich.

Related:

Comments

Latest news

Viktor Orbán warnt vor drohender Islamisierung Europas
Mit der EU streitet Orbán über die von der Mehrheit der Mitgliedstaaten unterstützte Umverteilung von Flüchtlingen. Für Orbán steht fest, dass mit der Massen-Einwanderung aus Afrika die schlimmsten Albträume wahr werden könnten.

Einsicht in Gefängnisakte Mutmaßlicher Siegauen-Vergewaltiger tyrannisierte JVA-Beamte
Immer wieder tauchen Warnungen in der Akte auf: "Sehr komplizierter und permanent gewaltbereiter Mensch". "Verhalten in Ordnung. Schläft den ganzen Tag und nimmt regelmäßig am Sport und der ihm angebotenen Einzelfreistunde teil", heißt es.

Musikstreaming: Spotify plant offenbar eigene smarte Lautsprecher
Bis jetzt musste sich die Musik-Streaming Firma Spotify immer an andere stützen, um ihr eigenes Produkt platzieren zu können. Nutzer können auf Spotify-Streams zwar auf Umwegen - über das iPhone - zugreifen, die Funktionalität ist aber eingeschränkt.

Japaner erhält Sorgerecht für 13 Leihmutter-Babys
Die Spenderinnen der Eizellen, die mit seinem Samen befruchtet wurden, kamen unter anderem aus Schweden, Spanien und Brasilien. In einem Appartement lebten seinerzeit neun Kinder im Alter zwischen zwei Wochen und zwei Jahren sowie eine Schwangere.

Merkel trimmt ihre CDU auf Mitte-Kurs
Weichenstellung in der CDU: Parteichefin Angela Merkel macht die Saarländerin Annegret Kramp-Karrenbauer zur Generalsekretärin. Es war immer schon unwahrscheinlich, dass sie wirklich einen innerparteilichen Kritiker ins Konrad-Adenauer-Haus setzen würde.

Other news