Mixed-Staffel mit Dahlmeier und Schempp

Biathlet Simon Schempp startet in der Mixed-Staffel

Diese Athleten gehen für Deutschland auf Medaillen-Jagd. Was man im Idealfall ja damit bekämpft, dass man selber durch Leistung überzeugt, und das kann man dem gesamten deutschen Biathlon-Team nun attestieren: Olympia ist für sie schon vor den abschließenden Staffelwettbewerben ein Erfolg, bei den Männern wie bei den Frauen.

Pyeongchang - Biathlet Simon Schempp (Uhingen) wird nach seinem viel beachteten Silbersprint im olympischen Massenstart auch in der Mixed-Staffel am Dienstag (20.15 Uhr OZ/12.15 Uhr MEZ) starten.

Die vier bisherigen Rennen bei Olympia haben extrem viel Kraft gekostet für Laura Dahlmeier. "Oder macht es Sinn, einen oder zwei Tage länger zu regenerieren, um dann in der Damen-Staffel wieder fit zu sein", sagte Hönig.

Pyeongchang.Kurz vor dem Start der Mixed-Staffel hat sich der deutsche Schlussläufer Simon Schempp mit Halsschmerzen abgemeldet und wird durch Arnd Peiffer ersetzt.

Zwei Tage nach dem Mixed-Rennen findet die Damen-Staffel statt, am Freitag enden die Biathlon-Wettbewerbe bei Olympia mit der Männer-Staffel.

Man habe zwar einen Plan B mit einer Ersatzfrau gehabt, sagte der Damen-Bundestrainer. Man konnte feststellen: Nicht nur wegen Dreifach-Medaillengewinnerin Laura Dahlmeier haben sie im deutschen Biathlon-Lager gute Laune.

Bundestrainer Gerald Hönig äußerte Verständnis für seine Top-Athletin: "Ich denke mal, dass jede im Team den Charakter hat, sich zu äußern, wie sie sich fühlt".

Dahlmeier könnte mit einer weiteren Goldmedaille einen Rekord einstellen.

Sollte Dahlmeier mit dem deutschen Quartett siegen, wäre sie mit dreimal Gold und einmal Bronze die erfolgreichste deutsche Winter-Olympionikin bei einer Olympia-Ausgabe. Mit viermal Gold ist nur Ole Einar Björndalen noch besser.

Related:

Comments

Latest news

Bewaffneter Räuber dringt in Schule ein - Sekretärin löst Amok-Alarm aus
Nach derzeitigem Ermittlungsstand drohte der Täter der 48-jährigen Schul-Mitarbeiterin Gewalt an, weil sie den Code nicht kannte. Er trug zur Tatzeit ein blaues Sweat-Shirt, eine dunkle Hose, weiße Sportschuhe, schwarze Handschuhe und eine Sonnenbrille.

Mann sprengt sich mit selbstgebauter Sprengfalle in die Luft
Ihm müsse nun wahrscheinlich seine rechte Hand amputiert werden, sagte ein Polizeisprecher am Sonntagabend (18.02.2018). Passanten fanden den schwer verletzten Mann (47) am Ehrengrundweiher, riefen Polizei und Rettungsdienst.

Zweite Olympia-Medaille Skispringer Andreas Wellinger holt Silber
Dritter wurde wie von der Normalschanze der Norweger Robert Johansson , der bei 137,5 und 134,5 Metern (275,3 Pkt.) gelandet war. Dramatisches Finale von der Großschanze: Andreas Wellinger hat beim Skispringen die nächste Medaille für Deutschland geholt.

Madrid gewinnt ohne Kroos Acht-Tore-Spektakel bei Real-Sieg
Atletico hat damit weiterhin erst neun Gegentore in der Liga kassiert - und das in 24 Partien. Real Madrid hat einen weiteren Rückschlag im Kampf um die Champions-League-Ränge verhindert.

Kreuzfahrtschiff "Norwegian Bliss" ist ausgedockt
Bis dahin werden weitere Ausrüstungsarbeiten, Erprobungen und Abnahmen durch die Reederei erledigt. Die Überführung über die Ems in Richtung Nordsee ist für das zweite März-Wochenende (10./ 11.

Other news