NS-Liederbuch bei Wiener Burschenschaft aufgetaucht

NS-Liederbuch bei Wiener Burschenschaft aufgetaucht

Wie das Wochenmagazin "Falter" am Dienstag berichtete, benutzt auch die schlagende Wiener Burschenschaft Bruna Sudetia ein Liederbuch mit antisemitischen Texten. Ihr Vorsitzender Herwig Götschober ist Social-Media-Beauftragter im Verkehrsministerium von Norbert Hofer (FPÖ) und kommunalpolitisch für die FPÖ in Wien aktiv.

Und deckt auch auf, dass es (mindestens) eine brisante Querverbindung der Bruna Sudetia in die aktuelle Regierung gibt. Das Buch sei niemals in Besitz der Verbindung und daher auch nicht in Verwendung gewesen. Geprüft werden daher rechtliche Schritte "gegen die diffamierende Berichterstattung" sowie gegen Unbekannt wegen Verleumdung bzw. Das Buch der akademischen Burschenschaft sei weder optisch noch inhaltlich jenem Exemplar ähnlich, das dem "Falter" vorliegt. Gefunden worden seien lediglich Ausgaben der tatsächlichen Liedersammlung der Burschenschaft sowie des "Allgemeinen Deutschen Kommersbuchs". Auf Seite 29 desselben Buches (unter der Bezeichnung "inoffiziell") soll sich auch jenes Lied finden, das jüngst für Aufregung gesorgt hatte. "Da trat in der Mitte der Jude Ben Gurion: Gebt Gas, ihr alten Germanen, wir schaffen die sieb´te Million".

Im Bruna-Sudetia-Liederbuch heißt es weiters wörtlich: "Zwei Juden badeten eins im Fluß, weil jeder Mensch einmal baden muß". Und an anderer Stelle: "Der eine ist ersoffen, vom anderen wollen wir's hoffen".

Dort heißt es unter anderem: "Zwei Juden schwammen einst im Nil, den einen fraß ein Krokodil, den anderen hat es nur angeglotzt, da hätt' es den ersten fast ausgekotzt". Außerdem besingt die Burschenschaft in ihren Liedern die "Ostmark", in einem Lied aus dem Jahr 1972 liest man "noch ist Deutschland dreigeteilt" (gemeint ist Ostdeutschland, Westdeutschland und Österreich).

Götschober sind auch keine geschwärzten Versionen dieses Liederbuchs bekannt.

Aus dem Kabinett Hofers hieß es auf Anfrage der APA, Götschober kenne das betreffende Liederbuch nicht. Dem "Falter" ließ Götschober demnach durch den Sprecher des Verkehrsministers ausrichten, dass er dieses Liederbuch nicht kenne, ein anderes verwende und die Inhalte des Liederbuchs "kategorisch" ablehne. Die inkriminierten Lieder seien im Buch des Referenten nicht enthalten. Die Leopoldstadt gelte als der jüdische Bezirk in Wien, so Lichtenegger in einer Aussendung am Dienstagnachmittag.

Auch SPÖ und NEOS übten scharfe Kritik.

Für Schatz sind nicht nur Minister Hofer und dessen Partei gefordert. "Wer wie Götschober einer Burschenschaft als Obmann vorsteht, die antisemitische, NS-verherrlichende Liedtexte herausgibt, ist als Parteifunktionär und schon recht als Mitarbeiter in einem Ministerium der Republik untragbar", sagte sie.

Götschober ist schon in der Vergangenheit einschlägig aufgefallen. Von Hofer fordert sie rasch "ernsthafte Konsequenzen".

Related:

Comments

Latest news

Thunderstruck slot game
If the Player lads on 3 Scatters on the reels, he gets immediate 15 Free Spins during which the multiplier is 3x. When the Scatter makes you win, a flash of lightning strikes the symbols and if you are lucky you get extra pay.

Ikea führt ab August den vegetarischen Hot Dog ein
Diese haben allerdings nichts mit der offiziellen Hot Dog Variante, die derzeit in Schweden getestet wird, zu tun. Denn IKEA testet gerade seinen ersten Veggie-Hot Dog in einer Filiale im schwedischen Malmö.

Samsung bringt Enterprise-SSD mit über 30 TByte
Zusammen mit 40 Gigabyte DRAM als Cache soll die SSD Daten mit bis zu 2.100 MB/se Lesen und 1.700 MB/s Schreiben. Innerhalb des Garantiezeitraums von 5 Jahren bedeutet dies ein garantiertes Schreibvolumen von 56 Petabyte.

James Bond 25: Christopher Nolan erteilt Regie klare Absage
Christopher Nolan sagt kategorisch Nein zu einer Beteiligung an " James Bond 25 ". Doch den nächsten Bond-Film möchte er nicht drehen.

Nintendo Classic Mini
Die große Beliebtheit der Konsole verdeutlicht, dass Menschen auch heutzutage noch Spaß an Retrospielen haben. Hoffentlich kommt bald auch eine neue SNES und andere Konsolen wie die N64 oder die PlayStation 1 wieder auf den Markt.

Other news