Daniela Katzenberger: Bist das wirklich du?

Daniela Katzenberger postet

Struwwelhaar, Knittergesicht, Krümelmonster-Schlafanzug - so haben wir Daniela Katzenberger (31) wahrscheinlich auch noch nie gesehen. Aber soviel Haut ist selbst für eingefleischte Fans überraschend.

Auf ihrem Social-Media Account lud Daniela ein Foto hoch, dass sie in Jogginghose und komplett ungeschminkt zeigt. Doch in der Tat fällt auf, dass die kleine Familie dort allein zu sein scheint.

Ganz schön groß. das Schwimmbad.

Immer wieder stellt sich an dieser Stelle die Frage, warum Hater wie diese Promis wie Daniela Katzenberger folgen, anstatt sie einfach in Ruhe zu lassen.

Tatsächlich sagt Sophia aber "Mama schwimmen auch", was auch Daniela Katzenbergers Antwort "Mama geht auch schwimmen, ja" erklärt. "Alles ok????" schrieb Mama Iris Klein ihrer Tochter via Whatsapp. Und legte ein Screenshot von dem Knitter-Bild bei. Das Video landete im Internet (hier lesen).

Dass es offenbar nicht ganz so schlimm war, beweist sie dann später: Dann gab es nämlich Kaffee und ein Lächeln.

Related:

Comments

Latest news

Apple Park: Drohne stürzt auf Dach von neuem Apple Hauptquartier
Also begibt sich der Apple-Campus-Filmer mit seiner Drohne auf die Suche und findet das Gerät auf den Solarpaneelen des Gebäudes. Fraglich ist, ob er seine Drohne wiederbekommt und ob er einen Schaden an der Solar-Konstruktion verursacht hat.

64-jährige Frau erwürgt, Sohn unter Verdacht
Dann schleifte er die Leiche in das Bad und zog sie aus, um so einen tödlichen Sturz bei der Körperpflege vorzutäuschen. Im rund 30 Kilometer entfernten Malching klickten dann eine Stunde nach der Tat die Handschellen für den 28-Jährigen.

Mann erhält Bewährungsstrafe für Abtreibungspille in Essen
Die 34-Jährige nahm allerdings nur einen Teil des Essens zu sich, im September 2016 brachte die Frau ein gesundes Kind zu Welt. Der Vorfall soll sich im Sommer 2016 in der gemeinsamen Wohnung des Paars in Dietenhofen (Landkreis Ansbach) zugetragen haben.

Deutsche Bahn erneuert für über eine Milliarde ihr Schienennetz
Auch zwischen Teisendorf und Freilassing haben Schiene und Schwellen ihre Haltbarkeitsgrenze erreicht und werden ausgetauscht. Hinzu kommen etwa 340 Millionen Euro (inklusive Mittel von Bund, Land und Kommunen) für die Modernisierung der Bahnhöfe.

28-Jährige reißt Frau die Burka vom Kopf
Die Kundin beleidigte die 54-Jährige zuerst fremdenfeindlich, danach riss sie ihr die Burka vom Kopf. Die 54-Jährige soll der in Berlin geborenen Türkin zudem gefolgt und sie nochmals beleidigt haben.

Other news