Gold für Deutschland im Zweierbob

Zweierbob: Deutschland nach zwei Läufen auf Goldkurs

Thorsten Margis hat es geschafft: gemeinsam mit dem kanadischen Bob-Team stehen er und Pilot Francesco Friedrich auf dem obersten olympischen Treppchen. Lediglich Gesamtweltcupsieger Justin Kripps aus Kanada liegt noch vor dem 27-Jährigen aus Riesa, der bei Großereignissen stets starke Nerven zeigt.

Halle (sc). Torsten Margis, der für den SV Halle startende Anschieber von Zweierbob-Pilot Francesco Friedrich, ist Olympiasieger! Justin Kripps und sein Bremser Alexander Kopacz konnten noch nicht mal ihre Helme richtig ausziehen, schon wurden sie von den beiden Deutschen liebkost. Bronze ging an den Letten Oskars Melbardis.

Nico Walther und Christian Poser kamen auf den vierten Rang, Johannes Lochner mit Christopher Weber fielen am Ende auf Rang fünf zurück.

Bei den Olympischen Spieler in Sotschi waren die deutschen Zweier-Bobs noch ohne Medaille geblieben - erstmals seit 1964.

"Das war ein Sensationsfinale, es war fantastisch für den Bobsport", sagte er und dachte auch an Kripps. Damals holten der Italiener Günther Huber und der Kanadier Pierre Lueders Gold.

In den letzten beiden Durchgängen entwickelte sich der von Friedrich angekündigte "Krimi". Es war bereits der achte Olympiasieg eines deutschen Bobpiloten.

Friedrich war nach zwei nicht ganz fehlerfreien Läufen am Sonntag nur als Fünfter in die zweite Hälfte des Wettbewerbs gestartet.

Im Final-Durchgang wurde es dramatisch. Auch für ihn war das damals eine persönliche Schmach, die er nun getilgt hat. Schon bei der WM 2017 hatten sie sich ein Duell geliefert. Bundestrainer René Spies meinte: "Das war ein unglaubliches Rennen".

Lochner blieb nach einer soliden Fahrt auf dem Bronzerang, während Friedrich auf der schwierigen Bahn im Alpensia Sliding Centre seine Aufholjagd startete und mit Bahnrekord von Rang fünf auf Platz zwei fuhr. "Es waren acht Jahre mit dem Jungen", sagte Leopold.

Related:

Comments

Latest news

RTL-Star Barbara Eligmann: Schwer krank nach Baby-Geburt!
Wir tauschen uns zwar aus, aber gemeinsam arbeiten ist schwierig, weil jeder seinen eigenen Ansatz hat. Bei ihr habe der "anstrengende Spagat zwischen Job und Kind" den Ausbruch der Krankheit begünstigt.

Deutscher wird Generalsekretär der EU-Kommission
Spielen deutsche Interessen eine Rolle? Der Jurist Martin Selmayr soll das Amt des Generalsekretärs der EU-Kommission übernehmen. Als Chef des Generalsekretariats ist Selmayr unter anderem dafür zuständig, die Entscheidungsprozesse der Kommission zu leiten.

"PUBG" soll bald noch eine dritte Map bekommen
Neue Karte für " Playerunknown's Battlegrounds " noch vor Ende Juni? In welche Richtung die dritte Karte geht, ist noch unklar. Deswegen waren wir auch noch nicht in der Lage euch eine Roadmap mit unseren Plänen für das Jahr 2018 zu präsentieren.

Bayern- Basketballer feiern ersten Pokalsieg seit 50 Jahren
Für Alba Berlin war hingegen Luke Sikma mit 14 Zählern der beste Schütze. Berlin gewann gegen medi Bayreuth 96:74 (49:40).

Lebenslang für den "Lasermann"
Unmittelbar nach der Tat habe der Angeklagte Frankfurt überstürzt über Amsterdam in Richtung Südafrika verlassen. Weil er dabei mehrfach ein Gewehr mit Laserzielvorrichtung benutzte, wurde er als "Lasermann" bekannt.

Other news