Vonn Schnellste im ersten Abfahrts-Training

Zwischen Lachen und Weinen Lindsey Vonn hat seit vielen Jahren mit Depressionen zu kämpfen

Die Skifahrerin Lindsey Vonn ist während der Olympischen Winterspielen in Pyeongchang über soziale Netzwerke wiederholt bedroht worden.

Im zweiten Trainingslauf auf der Strecke in Jeongseon erzielte die Amerikanerin mit 0,35 Sekunden Rückstand auf Stephanie Venier (Österreich) die drittbeste Zeit. "Aber ich bin grundsätzlich sehr zufrieden", sagte Vonn.

Siebenhofer war als Vierte im zweiten Training erneut vorne dabei (+0,70 Sekunden), ebenso Mitfavoritin Sofia Goggia aus Italien als Zweitplatzierte (+0,08). Kira Weidle kam mit 2,92 Sekunden Rückstand auf Rang 32 ins Ziel. Aber bereits der Super-G hat mit dem Sensationssieg von Ester Ledecka vor Anna Veith gezeigt, dass die Piste in Jeonsgeon gut ist für Überraschungen. Sie wird auf die Olympiaentscheidung in der alpinen Königsdisziplin aller Voraussicht nach verzichten.

Lindsey Vonn muss sich einiges anhören. Ob die Riesenslalom-Olympiasiegerin die Spezialabfahrt auch tatsächlich bestreitet oder sich auf die Kombination konzentriert, ist noch nicht klar.

Related:

Comments

Latest news

"Black Panther" bricht Rekorde bei Kinostart in USA und Kanada
Angesichts des " Black Panther "-Triumphes tat Famuyiwa nun seine Schadenfreude auf Instagram kund". Am zweiten Einspielwochenende kamen nach vorläufigen Trendzahlen weitere 573 000 Besucher.

Protest gegen Waffen: Schüler lagen vor dem Weißem Haus
Allein seit 2013 ist es an US-Schulen zu rund 300 Schießereien gekommen, so die Informationen von Gun-Control-Aktivisten. Der Gesetzentwurf, für den das Weiße Haus nun Unterstützung signalisierte, wird von beiden Parteien mitgetragen.

Nordkorea ließ laut Pence Treffen in letzter Minute platzen
Bei der Eröffnung der Winterspiele in Pyeongchang waren Pence und eine Delegation Nordkoreas anwesend gewesen. Darunter war auch Kim Jong Uns Schwester.

Daniela Katzenberger: Bist das wirklich du?
Auf ihrem Social-Media Account lud Daniela ein Foto hoch, dass sie in Jogginghose und komplett ungeschminkt zeigt. Dass es offenbar nicht ganz so schlimm war, beweist sie dann später: Dann gab es nämlich Kaffee und ein Lächeln.

Apple Park: Drohne stürzt auf Dach von neuem Apple Hauptquartier
Also begibt sich der Apple-Campus-Filmer mit seiner Drohne auf die Suche und findet das Gerät auf den Solarpaneelen des Gebäudes. Fraglich ist, ob er seine Drohne wiederbekommt und ob er einen Schaden an der Solar-Konstruktion verursacht hat.

Other news