Lange Staus nach Unfällen auf der A5

Unfall auf der A5 zwischen Bad Homburger Kreuz und Friedberg

Auf der A5 zwischen dem Bad Homburger Kreuz und Friedberg kam es am Donnerstagnachmittag zu mehreren Unfällen. Gründe sind nach Polizeiangaben ein falscher Spurwechsel und Gaffer.

Gegen 12.10 Uhr kam es vermutlich durch einen Fehler beim Fahrstreifenwechsel zum ersten Unfall in Fahrtrichtung Süden. Ein Autofahrer wechselte zu knapp vor einem anderen Pkw die Spur, das hintere Auto fuhr auf. Drei Beteiligte erlitten bei den Unfall leichte Verletzungen. Den Angaben zufolge stießen ein Auto und ein Lkw zusammen, wobei der Tank aufriss und mehrere hundert Liter Diesel verlor. In der Gegenrichtung kam es während der Rettungs- und Bergungsarbeiten zu zwei Folgeunfällen. Die Polizei meldet einen Auffahrunfall mit geringem Sachschaden ohne Verletzte sowie einen Unfall zwischen drei Fahrzeugen, bei dem Sachschaden entstand. Der zweite Unfall sorgte dafür, dass zwei Spuren blockiert wurden und der Verkehr über die dritte Spur und den Standstreifen geleitet werden musste.

In der Folge kam es in beide Richtungen zu Staus von mehr als zehn Kilometern und erheblichen Verzögerungen, auch auf den Umleitungsstrecken.

Die Polizei forderte dazu auf, die Unfallstellen weiträumig zu umfahren.

Related:

Comments

Latest news

Henkel wächst dank Klebestoffen und Zukäufen
Der größte Zukauf in der jüngeren Zeit war der des US-Waschmittelherstellers Sun Products für über 3 Milliarden Euro im Jahr 2016. Den Aktionären winkt eine Dividende von 1,79 Euro je Vorzugsaktie, was einem Anstieg von 10,5 Prozent zum Vorjahr entspricht.

Unbekannte stehlen Schrumpfkopf aus Bremer Museum
Dieser indianische Schrumpfkopf wurde aus dem Heimatmuseum Schönebeck gestohlen. "Wir warnen vor dem Ankauf des Schrumpfkopfes". Nach Polizeiangaben soll der Schädel eines Jibero Indianers zwischen Freitag und Sonntag entwendet worden sein.

Offenbar Baby-Leiche in Mülltonne entdeckt
Entsprechende Berichte der " Leipziger Volkszeitung " und der "Bild"-Zeitung wurden inzwischen von der Polizei bestätigt". Die Babyleiche wurde in einer Mülltonne gefunden, die im Hinterhof eines Mehrfamilienhauses stand.

Totes Baby in Mülltonne gefunden
Im Laufe des Tages will die Staatsanwaltschaft nähere Details bekannt geben. In der Jacobstraße wurde in einer Mülltonne ein toter Säugling gefunden.

IS bekennt sich zu Anschlägen auf das Parlament in Teheran
Ein Dritter Angreifer wurde verhaftet, dennoch ist vom IS bisher keine offizielle Verlautbarung getroffen worden. Der iranische Geheimdienst sprach von Terroranschlägen, ohne jedoch direkt den IS zu erwähnen.

Other news