Polizei fahndet: Ist das der Vergewaltiger von Rissen?

18-Jährige vergewaltigt Bilder von Überwachungskamera zeigen Verdächtigen

Eine 18-Jährige war am vergangenen Sonnabend in Hamburg-Rissen in der Hildebrandtwiete von einem Unbekannten überfallen und vergewaltigt worden.

Bildern aus Überwachungskameras zeigen den mutmaßlichen Täter.

Das Opfer war am Samstagmorgen um 4.45 Uhr im Bereich Mimeweg/Hildebrandtwiete zu Fuß unterwegs, als der Täter sie von hinten angriff und ihr Pfefferspray ins Gesicht sprühte.

Der Täter zog die 18-Jährige demnach in ein Gebüsch, wo er sie missbrauchte. Laut Polizei ließ er zwischenzeitlich von ihr ab, woraufhin der jungen Frau die Flucht gelang.

Zeugen, die Hinweise auf die abgebildete Person geben können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 040/4286-56789 beim Hinweistelefon der Polizei Hamburg oder bei einer Polizeidienststelle zu melden.

Im Verlauf der Tat entwendete der Täter der Geschädigten auch noch Bargeld aus ihrer Handtasche. Die Beamten nahmen mit mehreren Funkstreifenwagen die Fahndung auf - ohne Erfolg.

Nun haben die Ermittler die Aufnahmen der Überwachungskamera vom S-Bahnhof Rissen ausgewertet und fahnden nach entsprechendem richterlichen Beschluss öffentlich nach dem Mann.

Related:

Comments

Latest news

Biggest slot jackpot wins in 2019
This kind of win is actually a regular feature on this fantastic game - you will see when you check out the leader board scores. That is exactly what one spin on the mega jackpot of the aptly named Mega Moolah got for one player - 13 million to be exact.

Henkel wächst dank Klebestoffen und Zukäufen
Der größte Zukauf in der jüngeren Zeit war der des US-Waschmittelherstellers Sun Products für über 3 Milliarden Euro im Jahr 2016. Den Aktionären winkt eine Dividende von 1,79 Euro je Vorzugsaktie, was einem Anstieg von 10,5 Prozent zum Vorjahr entspricht.

Totes Baby in Mülltonne gefunden
Im Laufe des Tages will die Staatsanwaltschaft nähere Details bekannt geben. In der Jacobstraße wurde in einer Mülltonne ein toter Säugling gefunden.

Biathletinnen gehen in der Staffel bei Weißrussland-Sieg leer aus
Nach Gold in Sprint und Verfolgung sowie Bronze im Einzel verpasste Dahlmeier ihre vierte Medaille in Pyeongchang. Wie schon vor vier Jahren in Sotschi erlebte die deutsche Frauen-Staffel auch diesmal eine regelrechtes Desaster.

Novoline Spiele kostenlos online spielen
Dank ausführlicher Erklärungen schaffen sich Spielerinnen und Spieler schon vor Spielbeginn einen Überblick. Für Freunde klassischer Unterhaltungsspiele stehen verschiedene Roulette und Blackjack Versionen zur Verfügung.

Other news