Yakuza 6: Sega veröffentlicht versehentlich die Vollversion statt der Demo

Die Demo von

Zur Freischaltung fehlt lediglich ein Software-Schlüssel, der mit dem Kauf auf die Konsole des Besitzers wandert. Denn der Publisher veröffentlichte dort versehentlich die Vollversion des Spiels als Demo. Hier hatte offenbar ein Mitarbeiter beim Einstellen des Spiels einen Fehler gemacht.

Mehrere Stunden lang konnten Spieler diese Version runterladen, bevor der Fehler bemerkt wurde und Sega die Demo vorübergehend aus dem Store nehmen ließ.

Die "Yakuza 6"-Demo wird ab morgen verfügbar sein". Nachdem man einen bestimmten Punkt in der Demo erreicht, erscheint ein "Danke für's Spielen"-Bildschirm und die Demo endet".

Mittlerweile hat sich SEGA offiziell entschuldigt und die "Demo" aus dem nordamerikanischen PSN-Store genommen. Wer schon jetzt über Platzmangel auf seiner PlayStation-4-Festplatte stöhnt, sollte den verfügbaren Speicherplatz vielleicht vorher noch einmal prüfen, bevor es ans Herunterladen - womöglich per Fernsteuerung aus dem Büro - geht, schreibt Gameinformer. Im Action-Adventure wandert der Hauptcharakter Kazuma Kiryu für drei Jahre ins Gefängnis.

Related:

Comments

Latest news

Fußball: ÖFB-Frauen feilen in Zypern an "neuer Vision"
Neben Spanien (13.) trifft Österreich , aktuell 21.im Fifa-Ranking, in Gruppe B auf Tschechien (34.) und Belgien (22.). Personalsorgen hat er trotz der Rückkehr seiner Kapitänin. "Das ist schon einschneidend für uns", sagte Thalhammer.

PSG gegen Real wohl ohne Neymar
Neymar selbst ist zu wünschen, dass bei dieser Interessenlage und der monetären Dimension sein Wohlergehen auch eine Rolle spielt. Am Dienstag befeuerte PSG-Trainer Unai Emery jedoch die spärlichen Hoffnungen und schloss eine Operation zunächst aus.

Park drohen 30 Jahre Haft
Die Staatsanwaltschaft, die zwölf Jahre gefordert hatte, aber auch Lees Verteidiger ziehen den Fall ans höchste Gericht weiter. Indem sie behaupte, das Verfahren sei ein politischer Rachefeldzug, so die Anklage weiter, täusche sie das Publikum.

Polizei Bayreuth: Reichsbürger nach Waffenfund in Untersuchungshaft
Etwa 60 " Reichsbürger " in Bayern seien dem rechtsextremistischen Spektrum zuzuordnen, so der Bericht des BR. Er soll im vergangenen Herbst ein Auto in Brand gesetzt haben - über das Motiv ist bislang nichts bekannt.

Kurz nach Haft rückfällig: Sexualstraftäter soll erneut Mädchen missbraucht haben
Nach der Vorführung beim zuständigen Haftrichter kam der unter Führungsaufsicht stehende Mann erneut in Untersuchungshaft. Den Vernehmungen nach spielte der 38-Jährige zunächst mit dem Mädchen und zog sich dann mit ihm in ein Zimmer zurück.

Other news