Zwei griechische Militärs von türkischen Soldaten festgenommen

Ein Bild aus besseren Tagen Im November 2007 weihte der türkische Premier Erdogan noch mit seinem griechischem Kollegen eine Gas Pipeline am Evros ein. Mittlerweile ist das Verhältnis zwischen den Nato Partnern angespannt

Der Vorfall dürfte das Verhältnis zwischen der Türkei und Griechenland weiter verschlechtern: Ein türkisches Gericht hat zwei griechische Soldaten unter Spionageverdacht in Haft genommen, nachdem sie auf türkischem Gebiet festgenommen worden waren.

Der griechische Regierungssprecher Dimitris Tzanakopoulos teilte im Staatsfernsehen (ERT) mit, die beiden Soldaten seien von einer türkischen Militärpatrouille wegen Überschreitung der Grenze am Fluss Evros festgenommen worden. In der Region des Grenzflusses Evros hatte es in den vergangenen Tagen stark geschneit. Zudem herrschte dort dichter Nebel. Die Türkei fordert die Auslieferung von acht türkischen Soldaten, die am Tag nach dem versuchten Militärputsch vom 15. Juli 2016 mit einem Helikopter nach Griechenland geflohen waren und dort Asyl beantragt haben. Im Rahmen einer Standard-Patrouille und aufgrund der Wetterlage hätten die beiden Militärs die Orientierung verloren, hieß es. Das Außenministerium in Athen bemühe sich um ihre Rückkehr.

Zuletzt kam es an der umstrittenen Seegrenze in der Ägäis wiederholt zu Zwischenfällen mit Marineschiffen.

Related:

Comments

Latest news

Was wird in Deutschland eigentlich gespielt?
Zocken ist ein vollkommen normales Hobby geworden, dessen Einfluss auf die Populärkultur unmöglich verneint werden kann. Diese und ähnliche Zahlen decken sich übrigens auch mit den Zahlen des Videospielmarkts in Deutschland im Jahr 2018.

Glücksspiele machen süchtig, oder?
Es ist oft der Fall, dass die Gewalterfahrungen oder der Verlust von Verwandten diese Krankheit hervorrufen können. Unter anderen Ursachen, die Spielsucht erzeugen, sind auch unsere Erlebnisse und Emotionen zu unterstreichen.

Poggenburg leitet Linksextremismus-Kommission in Sachsen-Anhalt
Untersucht werden soll, welche linksextremistischen Strukturen in Sachsen-Anhalt bestehen und welche Aktivitäten sie ausüben. Der künftige Kommissionsvorsitzende André Poggenburg gilt als Vertreter des extrem rechten Flügels seiner Partei.

Balotelli vor Rückkehr in die Serie A
Jüngstes Beispiel ist Mario Balotelli von OGC Nizza , dessen Vertrag im Sommer ausläuft, wodurch er ablösefrei wechseln könnte.

Michigan: Zwei Tote durch Schüsse in Wohnheim
Die Central Michigan University warnte auf ihrer Homepage und in sozialen Netzwerken, der Schütze sei auf der Flucht. Die Universität wurde geschlossen, zahlreiche Polizisten und Rettungskräfte sind im Einsatz.

Other news