Kirby: Star Allies - Demo ab sofort auch in Europa erhältlich

Kirby kommt im März 2018 auf die Nintendo Switch

Mit den Plänen vertraute Personen erklärten, dass "erweiterte Switch-Features im kommenden Jahr" durch zusätzliche netzwerkbezogene Funktionen und Peripheriegeräte, die an den USB-Typ-C-Port angeschlossen werden, geboten werden sollen. Diese wären normalerweise der Standard in der Industrie. Doch als eines dieser Herzen Kirby trifft, hat dies einen unerwarteten Effekt: Kirby erhält die Fähigkeit, seine Feinde zu Freunden zu machen.

Dark Souls wird auf der Switch auch Core-Gamer erfreuen.

Bloom und chromatische Aberration wurden ebenfalls aus der Nintendo Switch-Version entfernt - vermutlich um Leistung zu sparen. Die Konsole verkauft sich sehr gut und schlägt genau da ein, wo sie soll. Nämlich bei den Usern, die unterwegs zocken wollen, nicht unbedingt den nächsten Grafikkracher brauchen oder eben Casual-Gamer sind. Warum also das Prinzip mit der Nintendo Switch ändern? So dürfen wir und in den nächsten Jahren noch auf weitere tolle Spiele freuen.

Related:

Comments

Latest news

GroKo ja oder nein? SPD zählt Stimmen des Votums aus
Morgen Früh soll dann das Ergebnis bekanntgegeben werden. anschließend kommt der SPD-Vorstand zusammen. Das SPD-Mitgliedervotum über eine erneute Große Koalition - kurz GroKo - ist beendet.

Horror-Unfall auf A96: Münchner hebt ab und prallt gegen Brücke
Mindelheim - Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Samstagmorgen auf der A96 bei Mindelheim (Kreis Unterallgäu). Wegen der Landung des Rettungshubschraubers war die Autobahn zeitweise komplett gesperrt.

Fifa stimmt zu: Der Videoweis kommt ins Fußball-Regelwerk
Ein anfangs vermuteter Kritikpunkt trifft auf den Videobeweis nicht zu: Er macht den Fußball nicht weniger emotional. Außerdem sollen die Helfer vor den Bildschirmen nur bei offensichtlichen Fehlentscheidungen des Referees eingreifen.

Consumer Reports: Apple iPhone X mit bester Smartphone-Kamera
Punkte gab es für die allgemeine Bildqualität, die Auflösung, den Dynamikumfang, die Farbgenauigkeit und das Rauschen im Bild. Bisher war immer nur eine der beiden Kameras mit einer Bildstabilisierung ausgestattet - so ist es auch beim iPhone 8 Plus.

Mikaela Shiffrin verzichtet auf Crans Montana
Zum hervorragenden Schweizer Mannschafts-Ergebnis trugen zudem Joana Hählen (9.) und Priska Nufer (13.) bei. In Abwesenheit der US-Stars Shiffrin und Vonn fuhr Wendy Holdener überraschend auf Rang drei.

Other news