Queen Elizabeth II.: Attentatsversuch in Neuseeland kommt ans Licht

Queen Elizabeth II. bei der Feier ihres 90. Geburtstags

Das neuseeländische Nachrichtenportal "Stuff" berief sich dabei gestern auf bislang geheim gehaltene Dokumente des Inlandsgeheimdienstes NZSIS. Denn bei einem Staatsbesuch in Neuseeland wäre in den 80er Jahren fast ein riesiges Unglück geschehen: Ein Teenager hatte es darauf angelegt, die Queen zu erschießen! Verurteilt wurde er dafür nie. Der offenbar geistig verwirrte Christopher Lewis feuerte in der Stadt Dunedin einen Schuss in Richtung des Autos der britischen Königin. Nach der Veröffentlichung des Online-Magazins sollen jetzt, 36 Jahre nach dem versuchten Attentat, die Behörden den Fall wieder aufnehmen. Mitglieder der Königsfamilie fragen irritiert nach dem Grund und erhalten von Polizisten die Auskunft, dass es sich um einen Knallkörper oder ein umfallendes Schild gehandelt haben müsse. Offiziell wurde damals gesagt, dass ein Feuerwerkskörper explodiert ist.

Verletzt wurde demnach niemand, der Schuss soll über die Menschenmenge hinweg gefeuert worden sein. Diesen habe der Täter bei einer anschließenden Vernehmung auch zugegeben. Queen Elizabeth II. besuchte damals, als Teil ihrer achttägigen Tour des Commonwealth, eine Forschungsausstellung.

Der Attentäter sei gefasst, aber nie für seine Tat angeklagt worden, um künftige Besuche von Elizabeth in dem Land nicht zu gefährden.

Lewis wurde schliesslich mehrere Jahre nach dem Attentatsversuch wegen anderer Verbrechen verurteilt und nahm sich 1997 im Gefängnis das Leben.

Related:

Comments

Latest news

Thunderstruck slot game
If the Player lads on 3 Scatters on the reels, he gets immediate 15 Free Spins during which the multiplier is 3x. When the Scatter makes you win, a flash of lightning strikes the symbols and if you are lucky you get extra pay.

Glücksspiele machen süchtig, oder?
Es ist oft der Fall, dass die Gewalterfahrungen oder der Verlust von Verwandten diese Krankheit hervorrufen können. Unter anderen Ursachen, die Spielsucht erzeugen, sind auch unsere Erlebnisse und Emotionen zu unterstreichen.

Hansa Rostock vergibt Führung - Fans randalieren AKTUALISIERT
Danach kontrollierte Hansa das Geschehen weitestgehend problemlos, ohne allerdings offensiv weitere nachhaltige Akzente zu setzen. Laut metronom-Mitteilung kam wegen des Vorfalls der Eisenbahnverkehr von und nach Hamburg für gut zwei Stunden durcheinander.

Zschäpes Anwälte wollen sie nicht länger vertreten
Beim NSU-Prozess wird wieder einmal das zerrüttete Verhältnis der Verteidiger Heer, Stahl und Sturm zu Beate Zschäpe deutlich. März soll Grasel das erste Plädoyer für Zschäpe halten, die drei Altverteidiger sollen nach jetzigem Plan separat sprechen.

Ibrahimovic vermisst die Nationalmannschaft
Der mittlerweile 36-jährige Schwede Ibrahimovic wurde zuletzt von Klubs aus der nordamerikanischen Profiliga MLS umworben. Ich möchte fühlen, dass ich Leistung bringen und etwas zurückgeben kann. "Ich vermisse die Nationalmannschaft".

Other news