Zwei Verletzte bei Unfall auf der A57 bei Sonsbeck

Die beiden Insassen des Klein-Lkw wurden vorsorglich zur Beobachtung in ein Krankenhaus eingeliefert. Der 57-jährige Fahrer erlitt schwere, die 47-jährige Beifahrerin lebensgefährliche Verletzungen. Der Wagen knallte gegen Absperrungen und kam erst nach 100 Metern zum Stehen. Ein Rettungshubschrauber flog sie in eine Spezialklinik. Während der Rettungs- und Bergungsmaßnahmen bleibt die Richtungsfahrbahn Nimwegen zwischen den Anschlussstellen Alpen und Sonsbeck komplett gesperrt.

Der Verkehr staute sich auf einer Länge von bis zu fünf Kilometern. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an. Zwei Personen wurden verletzt. Während der Bergungsarbeiten entstand ein Rückstau in Richtung Niederlande. Der 3,5-Tonner mit polnischem Kennzeichen geriet von der rechten Fahrbahn nach links bis in die Mittelleitplanken und stürzte um. Der Sachschaden wird auf 20.000 Euro geschätzt.

Related:

Comments

Latest news

Tostedt: Polizei warnt vor flüchtigem Straftäter
Achtung: Die Polizei im niedersächsischen Tostedt bei Hamburg warnt die Bevölkerung derzeit vor einem flüchtigen Straftäter. Am Donnerstag erhielt die Polizei einen Hinweis, dass sich der Gesuchte im Bereich Dohren ( Samtgemeinde Tostedt ) bewegt.

Feldlerche soll Ed Sheeran weichen - Kritik von Naturschützern
Kritik an dem Vorhaben, von dem etwa acht oder neun Brutpaare betroffen sind, kommt vom Naturschutzbund Deutschland (NABU). Ed Sheeran tritt im Rahmen seiner aktuellen Welttournee neben Essen auch in weiteren deutschen Städten auf: am 19.

WM-Gold im Teamsprint für Welte/Vogel
Im Wettbewerb der Männer belegten Stefan Bötticher, Joachim Eilers und Maximilian Levy den fünften Rang. Sie sicherten sich am Mittwochabend im Teamsprint mit Kollegin Miriam Welte den ersten Platz.

Van Gaal tritt gegen Hoeneß nach
Seine Frau habe van Gaal später mitgeteilt, er müsse beim FC Bayern aufhören, wenn das so sein sollte, wie sie es gehört habe. Außerdem habe van Gaal Mats Hummels schon 2010 wieder zurückholen wollen: "Doch wieder waren Hoeneß und ich anderer Meinung".

Die Siberian Health Company
Und schließlich die Chronobiologie, die die biologischen Rhythmen und ihre Verbindung zur menschlichen Gesundheit erforscht. Das Unternehmen gründete im Jahr 2007 eine weitere Produktionsstätte, die bis 2010 erweitert und modernisiert wurde.

Other news