Polizei rettet auf Schiffsdeck festgefrorenen Hund

Polizei rettet festgefrorenen Hund von Schiff in Köln

Köln/Duisburg. Die Wasserschutzpolizei hat einen Golden Retriever von einem Schiff auf dem Rhein befreit.

Der Golden Retriever liegt kurz nach seiner Rettung auf einer Decke.

Köln - Einen an Deck festgefrorenen Hund hat die Kölner Feuerwehr von einem Schiff gerettet. An Bord konnten die Polizisten niemanden außer dem Vierbeiner antreffen. Das Fell des Vierbeiners war bei den Minusgraden am Wochenende am Schiff festgefroren und das Tier konnte sich nicht mehr bewegen. Die Einsatzkräfte legten den Retriever danach mit einer Decke in eine Transportbox und zogen ihn mit einem Kran hoch an Land.

Gegen die Hundehalter schrieb die Polizei eine Anzeige wegen des Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz.

Der Hund hat laut Pressemitteilung eine warme Unterkunft in einem Tierheim bezogen.

Related:

Comments

Latest news

Slot Game Symbols To Wish For
It is widely credited with setting the trend of using playing card symbols on the reels, as well as things like bells. In the online slot world this happens more often than not due to the number of pay lines that are genuinely present.

Siemens muss Abstriche bei Healthineers-IPO machen
Auf Rang zwei und drei folgen die Deutsche Post und Infineon, die beide im Jahr 2000 an die Börse gingen und rund sechs Mrd. Die Aktien sollen mittels einer Zweitplatzierung aus dem Bestand von Siemens erfolgen.

Merkel sieht eine sehr gute Grundlage für die gemeinsame Regierungsarbeit
Fast sechs Monate nach dem Wahltag haben sie einen Anspruch darauf, dass jetzt auch etwas geschieht. Dann will sie zum vierten Mal zur Kanzlerin der Bundesrepublik gewählt werden.

Emma Watson zeigte sich mit "Time's Up"-Tattoo"
"Harry Potter"-Darstellerin Emma Watson erschien im eleganten schwarzen Abenddress auf der legendären "Vanity Fair"-Oscarparty". Die Kolleginnen trugen wieder farbenfrohe Roben, doch Emma Watson blieb bei Schwarz.

So finden Sie die besten Casinos mit Bonus und ohne Einzahlung
Dabei wird lediglich ein gewisser Betrag auf dem Kundenkonto gutgeschrieben und dem Neukunden zur freien Verfügung gestellt. Der Neukunde erhält die Möglichkeit, eine gewisse Anzahl von Spielen ohne den Einsatz von eigenem Geld auszuprobieren.

Other news