Flugzeugträger aus dem Zweiten Weltkrieg entdeckt

Wrack der USS Lexington

Ein Suchteam fand das Wrack im Korallenmeer in einer Tiefe von rund 3000 Metern.

Ein Taucherteam des Microsoft-Mitbegründers Paul Allen hat vor der australischen Küste einen im Zweiten Weltkrieg versenkten US-Flugzeugträger entdeckt. Fotos und Videoaufnahmen zeigen Bordkanonen und gut erhaltene Kampfflugzeuge, die zusammen mit der "USS Lexington" untergegangen waren.

Das Team veröffentlichte Bilder und Videos von Wrackteilen am Meeresgrund, die bei der Mission des Forschungsschiffes "R/V Petrel" gemacht wurden. Das Suchteam entdeckte auch elf der 35 Kampfflieger, die mit dem Flugzeugträger versunken waren.

Die "USS Lexington" und der US-Flugzeugträger "USS Yorktown" hatten sich im Mai 1942 eine Schlacht mit drei japanischen Flugzeugträgern geliefert.

Die "Lady Lex", wie der Flugzeugträger genannt wurde, befand sich den Angaben zufolge im Korallenmeer, das zum Pazifik gehört, etwa 3000 Meter unter der Meeresoberfläche. Auf den Flugzeugen ist das Symbol der "Army Air Force" gut zu erkennen. An einer Maschine sind noch eine aufgemalte "Felix the Cat"-Figur sowie Abzeichen für vier gegnerische Abschüsse klar erkennbar". Ein anderes US-Kriegsschiff versenkte den Flugzeugträger deswegen nach dem Ende der Schlacht.

Wrack der USS Lexington
APA AFP Paul G. Allen

Der Oberbefehlshaber des US-Pazifik-Kommandos, Harry Harris, gratulierte Paul Allen und seinem Team zu dem Fund. Harris' Vater hatte während der Schlacht auf der "USS Lexington" gedient und die Gefechte überlebt. Bei den Gefechten wurden 200 Besatzungsmitglieder der "USS Lexington" getötet, mehr als 2000 weitere wurden verwundet.

Microsoft-Mitbegründer Allen hat mit Suchteams bereits eine Reihe von untergegangenen Kriegsschiffen entdeckt, etwa die "USS Indianapolis" im August 2017, die "USS Ward" im November 2017, die "USS Astoria" im Februar 2015, das japanische Kampfschiff "Musashi" im März 2015 und das italienische Kampfschiff "Artigliere im März 2017".

Mitten in der Diskussion über schärfere Gesetze in den USA haben Mitglieder einer Glaubensgemeinschaft ihre Waffen zu einer Messe mitgebracht.

Demnach pilgerten Hunderte Paare in die Kirche - Dutzende von ihnen mit einem Gewehr vom Typ AR-15, ...

Related:

Comments

Latest news

Glücksspiele machen süchtig, oder?
Es ist oft der Fall, dass die Gewalterfahrungen oder der Verlust von Verwandten diese Krankheit hervorrufen können. Unter anderen Ursachen, die Spielsucht erzeugen, sind auch unsere Erlebnisse und Emotionen zu unterstreichen.

Sri Lanka will 10-tägigen Ausnahmezustand wegen Unruhen verhängen
Diese führen des Öfteren Gewalthandlungen gegen Muslime an und wiegeln die Bevölkerung auf. Bei einem der Brandanschläge soll ein muslimischer Jugendlicher getötet worden sein.

Medien: Markus Blume wird neuer CSU-Generalsekretär
Nach dem Ja der SPD zur großen Koalition hat CSU-Chef Horst Seehofer die neuen CSU-Bundesminister öffentlich präsentiert. Auch die eher zurückhaltende Art Blumes störe ihn nicht. "Markus Blume würde mit ihr auf Augenhöhe agieren können".

Weitere unbestätigte Details zu Battlefield 5
Des Weiteren wurden der Zweite Weltkrieg als Setting und ein vorsichtiger Umgang mit Mikrotransaktionen bestätigt. Zudem soll man sich (wie in Rainbow Six Siege ) auf den Rücken legen können - als Alternative zur Bauchlage.

Nintendo Classic Mini
Die große Beliebtheit der Konsole verdeutlicht, dass Menschen auch heutzutage noch Spaß an Retrospielen haben. Hoffentlich kommt bald auch eine neue SNES und andere Konsolen wie die N64 oder die PlayStation 1 wieder auf den Markt.

Other news