Grünes Pulver verletzt Menschen in Amtsgericht - Polizei vermutet Anschlag

Grünes Pulver verletzt Menschen in Amtsgericht - Polizei vermutet Anschlag

Rinteln. Wegen eines möglichen Giftanschlags ist das Amtsgericht im niedersächsischen Rinteln am Dienstag vollständig geräumt worden. Sie und die 19 weiteren Angestellten seien vom Rettungsdienst medizinisch betreut und versorgt worden. Die betroffenen Gerichtsbediensteten sollten fachgerecht dekontaminiert und dann ins Krankenhaus gebracht werden.

Nienburg (ots) - RINTELN (jah) - Am heutigen Vormittag gegen 11 Uhr löst ein dem Amtsgericht Rinteln zugesendeter Briefumschlag Großalarm aus. Beim Öffnen eines Briefes trat unbekanntes Pulver aus, mehrere Mitarbeiter zeigten klinische Symptome.

Die Bediensteten, die direkt oder indirekt mit der Substanz in Kontakt gekommen waren, hätten über Unwohlsein geklagt, sagte der Sprecher. "Ihr Zustand ist zum Glück aber nicht besorgniserregend".

Um welche Substanz es sich handelt, ist noch unklar. Laut Polizei untersuchen Spezialisten des Landeskriminalamts eine Probe vor Ort in einem mobilen Labor.

Related:

Comments

Latest news

Biggest slot jackpot wins in 2019
This kind of win is actually a regular feature on this fantastic game - you will see when you check out the leader board scores. That is exactly what one spin on the mega jackpot of the aptly named Mega Moolah got for one player - 13 million to be exact.

Slot Game Symbols To Wish For
It is widely credited with setting the trend of using playing card symbols on the reels, as well as things like bells. In the online slot world this happens more often than not due to the number of pay lines that are genuinely present.

Dorothee Bär wird Staatsministerin für Digitales
Die Bürger sollten verschlüsselt mit der Verwaltung kommunizieren können, und zwar auf Basis gängiger Standards (PGP/SMIME). Zum anderen geht auch auf Bär das Versprechen eines Rechtsanspruchs auf schnelles Internet zurück.

Zahl offener Stellen auf Höchststand
Nach Angaben des Instituts ist die Nachfrage nach Personal am stärksten im Verarbeitenden Gewerbe und im Bausektor gestiegen. Mehr als die Hälfte der offenen Stellen gibt es demnach in kleinen Unternehmen mit weniger als 50 Mitarbeitern.

Vor der Wahl: Italien auf dem Weg ins Patt
Die Schlagzeile der ersten Ausgabe der Zeitung "La Stampa" lautete dementsprechend: "Di Maio gewinnt, Italien unregierbar". Präsident Sergio Mattarella kommt als Staatsoberhaupt eine zentrale Rolle zu, insbesondere wenn die Wahl ein Patt ergibt.

Other news