Hamburg: Obdachloser in Tiefgarage wird von Auto mitgeschleift und stirbt

Nahe der Europa-Passage Schlafender Obdachloser von Auto mitgeschleift – tot

Schrecklicher Unfall an der Hermannstraße: Am Dienstagmorgen fährt ein Autofahrer (47) in eine Tiefgarage nahe der Europa-Passage. Dabei überrollte er den "vor oder hinter dem Tor liegenden Mann, der dort offenbar genächtigt hatte", wie die Polizei mitteilte. Der Obdachlose wurde mitgeschleift.

Der Autofahrer übersieht den Schlafenden, überrollt ihn und schleift das Opfer mit seinem Wagen mit. Der Fahrer habe sofort gestoppt und versucht, den Obdachlosen, der unter dem Auto eingezwängt war, zu befreien, berichtet die "Hamburger Morgenpost" unter Berufung auf einen Polizeisprecher. Jedoch vergeblich. Die Feuerwehr rettete den schwer verletzten Obdachlosen, brachte ihn in eine nahe Klinik. Der Mann starb wenig später im Krankenhaus.

Related:

Comments

Latest news

Tipps für Online Casino Spieler
Online-Casinos haben ihre eigenen Besonderheiten, und dies sollte natürlich beim Spielen berücksichtigt werden. Es wird allgemein angenommen, dass der Erfolg eines Casino-Spiels von Ihrem aktuellen emotionalen Zustand abhängt.

Biggest slot jackpot wins in 2019
This kind of win is actually a regular feature on this fantastic game - you will see when you check out the leader board scores. That is exactly what one spin on the mega jackpot of the aptly named Mega Moolah got for one player - 13 million to be exact.

Wieder zu viert: Rick Okon wird neuer Ermittler im Dortmunder Tatort
Kossik hatte seinen Dienst in Dortmund 2017 quittiert und war zum Landeskriminalamt (LKA) nach Düsseldorf gewechselt. Seinen ersten Auftritt hatte der 28-Jährige bereits im " Tatort - Tollwut " als Häftling Nico Rattay am 4.

God of War im speziellen PS4-Pro-Bundle
Zudem werden ein DualShock 4-Controller mit Insignien sowie ein Exemplar der "God of War Day One Edition" auf Blu-ray beiliegen. Mit dem Release von "God of War" wird eine limitierte PlayStation 4 Pro-Konsole bei ausgewählten Händlern verfügbar sein.

Flugzeugträger aus dem Zweiten Weltkrieg entdeckt
Bei den Gefechten wurden 200 Besatzungsmitglieder der "USS Lexington" getötet, mehr als 2000 weitere wurden verwundet. Der Oberbefehlshaber des US-Pazifik-Kommandos, Harry Harris, gratulierte Paul Allen und seinem Team zu dem Fund.

Other news