Kurioses Missverständnis Fußballer sieht Rot - wegen seines Nachnamens

Hemel Hempstead Watt Rote Karte Hulme Thurrock Gegenfrage FC Arsenal Jordan Platzverweis

Ein Verständigungs-Problem gipfelte in Englands sechster Liga in einer Roten Karte - am Ende jedoch nur in einem der kuriosesten Fußball-Lacher der Insel. Der Grund: eine Szene, die auch aus einem Monty-Python-Sketch hätte stammen können.

Hulme wollte den ehemaligen Spieler des FC Arsenal im Spiel gegen East Thurrock wegen Ballwegschlagens verwarnen und fragte ihn deshalb nach dem Namen.

Der Schiri verstand "what" (was?) und die Antwort damit als sarkastische Gegenfrage. Weil er sich offenbar veralbert fühlte, stellte er den Fußballer vom Platz.

Erst Jordan Parkes (28), der Kapitän von Hemel Hempstead, konnte das Missverständnis aufklären. Schiedsrichter Hulme nahm den Platzverweis anschließend zurück. Man sei dem Schiedsrichter dankbar, dass er die Entscheidung zurückgenommen habe: "Ich glaube, im Nachhinein fanden das alle ganz witzig, inklusive des Schiedsrichters". Übrigens gewann Hempstead 2:0, einer der Torschützen war, richtig, Sanchez Watt.

Related:

Comments

Latest news

Hilfspfleger nach Patientenmord in Haft
Am Dienstag wussten die Behörden insgesamt von 20 Orten in Deutschland, aber nicht überall habe es Auffälligkeiten gegeben. Der Kontakt zu den Pflegebedürftigen und ihren Familien kam über ein Geflecht von Vermittlungsagenturen zustande.

Scheidung: Nach nur zwei Jahren Ehe: Usher trennt sich von seiner Frau
US-Musiker Usher (36) und seine Frau Grace Miguel (48) haben sich nach rund zwei Jahren Ehe getrennt. Auch seine Frau hielt in der Öffentlichkeit stets zu ihrem Mann.

Nach Punktabzug: 40 Paok-Fans stürmen TV-Studio und lassen Botschaft verlesen
Nach der Verlesung verließen die Hooligans den Sender, es gab offensichtlich keine Verletzten und auch keine Verhaftungen. Durch den zusätzlichen Punktabzug hat PAOK als Tabellenzweiter nun fünf Punkte Rückstand auf AEK Athen.

Record of Grancrest War: Bandai Namco kündigt taktisches Rollenspiel an
Das Taktik-Rollenspiel " Record of Grancrest War " wurde von Bandai Namco Entertainment für die PlayStation 4 angekündigt . Ob " Record of Grancrest War " auch im Westen veröffentlicht werden wird, ist bisher nicht bekannt.

Apple Music für Android: Update liefert Musikvideo-Funktion
Auf diese Weise können Sie eine ganze Reihe von Musikvideos hintereinander genießen. Version 2.4 steht im Google Play Store kostenlos zum Download bereit .

Other news