Türkei kündigt gemeinsame Offensive mit Irak gegen Kurden an

Ein neben dem Euphrat

Die Türkei hat die Errichtung von neuen Lagern für syrische Kriegsflüchtlinge in Nordsyrien angekündigt.

Die Türkei hat seit Beginn des Bürgerkriegs in Syrien mehr als drei Millionen Flüchtlinge aufgenommen, doch will sie künftig Vertriebene in Syrien selbst unterbringen.

Dscharablus liegt an der syrisch-türkischen Grenze.

Der wissenschaftliche Dienst des Bundestages hat Zweifel daran, dass die türkische Militäroffensive "Operation Olivenzweig" gegen die YPG im nordsyrischen Afrin mit dem Völkerrecht vereinbar ist.

"Der Rote Halbmond und das Katastrophenschutzamt der türkischen Regierung AFAD haben Vorbereitungen für den Bau von Flüchtlingslagern mit einer Kapazität von 170.000 Menschen in Idlib und dem Gebiet der Operation "Schutzschild Euphrat" begonnen".

Nikosia. Die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) kann sich in Syrien erholen, weil sie indirekt türkische Hilfe bekommt. Am Mittwoch forderte der Erdogan-Sprecher Ibrahim Kalin die USA auf, die SDF-Einheiten daran zu hindern, Afrin zu erreichen. Die Volksverteidigungskräfte (YPG) hätten trotz der US-Bedenken die Kämpfe in Flußtal des Euphrats eingestellt und seien im Begriff, den Kampf im Distrikt Afrin aufzunehmen. "Sie wissen alle sehr gut, dass YPG/PYD (Partiya Yekitîya Demokrat, kurdische Partei) eine Terrororganisation ist". Die türkische Armee hatte am 20. Januar eine Offensive gegen die mit der USA verbündete kurdische Miliz YPG in der syrischen Region Afrin begonnen.

Der syrische Präsident Baschar al-Assad habe dem türkischen Präsidenten gestern Heuchelei vorgeworfen, hieß es weiter. Afrin hat keine direkte Verbindung zum restlichen von der PYD bzw. So hatten US-Kommandeure der Anti-IS-Koalition kürzlich die östlich von Afrin gelegene nordsyrische Region Manbidsch besucht und ihren SDF-Verbündeten versichert, dass die rund 1000 dort stationierten US-Spezialkräfte jeden Angriff zurückschlagen würden - was auf die Türkei zielte, deren Präsident seit Wochen eine Offensive gegen Manbidsch ankündigt.

Die Ankündigung ist ein Hinweis, wie ernst die Verteidiger die militärische Lage in Afrin einschätzen.

Aksoy kündigte zudem ein Treffen des Außenministers Mevlüt Cavusoglu mit seinen iranischen und russischen Amtskollegen am 16. März in Astana an. Die drei Länder sind "Garantiemächte" für insgesamt vier sogenannte Deeskalationszonen in Syrien. Dazu gehört auch das derzeit umkämpfte Rebellengebiet Ost-Ghuta bei Damaskus.

Related:

Comments

Latest news

HD Graphics Role In Online Slots Explained
Slots still keep the basics from this very first machine but modern technology has turned them into a major form of entertainment. Considering that the first slot was invented back in 1895, it’s not surprising that things have come a long way since then.

Rummenigge: Hoffe, dass die DFL die 50+1-Regel freigibt
Die Antwort darauf liefert der 62-Jährige selbst: "Ein Topstar ist dabei leichter zu refinanzieren als ein Durchschnittsprofi". Die amerikanischen Unternehmen wie Apple , Amazon, Netflix , die kommen alle noch".

Trump macht ernst - mit Ausnahmen
Bis zuletzt soll er versucht haben, die Position der USA gegenüber Zöllen für Einfuhren von Stahl und Aluminium aufzuweichen. Navarro deutete jedoch an, dass es auch Möglichkeiten für andere Länder geben könnte, die Zölle nachträglich zu vermeiden.

Außenministerin Kneissl trifft Cavusoglu
Kneissl versicherte zudem, sie werde eine aktive Integrationsministerin sein und die diesbezüglichen Programme sehr ernst nehmen. Bezüglich der Doppelstaatsbürgerschaft für Südtiroler, bekannte sich Kneissl zu einem Trilog zwischen Rom, Bozen und Wien .

Benefits of online casino
Moreover, in some cities casinos are completely banned, and in this case, the cost of the road will be even higher. Also there you can find games such as keno or lotto - which are not very common in traditional institutions.

Other news