EZB berät über Mini-Schritte auf dem Weg zur Zinswende

Die EZB berät am Vormittag in Frankfurt über weitere Trippel-Schritte in Richtung Ausstieg aus der ultra-lockeren Geldpolitik. Die starke Konjunkturerholung in der Eurozone spricht für eine weniger expansive Ausrichtung. Allerdings entfernte sich die Inflation im Februar mit 1,2 Prozent wieder vom EZB-Ziel von knapp zwei Prozent.

Außerdem dürften Sorgen vor einem Handelskrieg mit den USA und die schwierige Regierungsbildung in Italien die Europäische Zentralbank vorsichtig stimmen.

Zum ersten Mal seit Dezember 2016 verzichtete die EZB am Donnerstag auf den Zusatz, dass sie ihre Anleihenkäufe in Höhe von derzeit 30 Milliarden Euro jederzeit "in Umfang und/oder Zeit" ausweiten könne, wenn die Rahmenbedingungen dies erfordern. Die Notenbank wird ihren Beschluss dazu um 13.45 Uhr bekanntgeben. EZB-Präsident Mario Draghi betonte, die Formulierung sei mit Blick auf die zurückliegende Stabilisierung der Finanzmärkte gestrichen worden - und kein Signal für die Zukunft. Kurz nach der EZB-Entscheidung war die Verzinsung über 0,7 Prozent gesprungen. Die Transaktionen sollen nach den bisherigen Planungen noch bis mindestens Ende September fortgesetzt werden.

Related:

Comments

Latest news

Babyglück: Ex-'GNTM'-Kandidatin Hana Nitsche ist schwanger
Diese Babynews ist eine echte Überraschung: Über Hanas Beziehungsstatus herrschte in den vergangenen Monaten nämlich Unklarheit. Für sie und ihren Partner, Unternehmer Chris, ist es das erste Kind.

Stahlimporte Trump attackiert Deutschland wegen Handelspolitik
Die US-Regierung beruft sich bei den geplanten Strafzöllen auf einen Gesetzesartikel zu den nationalen Verteidigungsinteressen. Mit diesen beiden Ländern verhandeln die USA derzeit über eine Neufassung des Nordamerikanischen Freihandelsabkommens NAFTA.

Samsung lässt neue Fernseher mit der Wand verschmelzen
Der Chip berechnet Kontraste, Farben sowie HDR-Metadaten und passt das TV-Bild automatisch an das gemessene Umgebungslicht an. Zudem kann der QLED TV im Ambient Modus Informationen wie Uhrzeit, Wetter, Nachrichten oder Grafiken anzeigen.

Es ist eine Tochter Prinzessin Madeleine zum dritten Mal Mama
Madeleine (35) und Christopher O'Neill (43) haben bereits zwei Kinder, die vier Jahre alte Leonore und den zweijährigen Nicolas . Die Kleine ist 3.465 Gramm schwer und 50 Zentimeter groß, wie Papa Chris stolz in einer Pressemitteilung verriet.

Heiko Maas soll neuer Außenminister werden - "Er wird das exzellent machen"
Gabriel bestätigte bei seiner letzten Pressekonferenz als Außenminister nur indirekt, dass Maas sein Nachfolger werden soll. Der Bürgermeister von Hamburg, Scholz, gilt seit Wochen als gesetzt für das Amt des Bundesfinanzministers und Vize-Kanzlers.

Other news