Brechreiz und Durchfall: Per Mertesacker jammert über Druck

Mertesacker-Beichte Würgereiz vor jedem Spiel WM-Aus als Segen

Als besonders belastend habe er den Druck während der Heim-WM 2006 in Deutschland empfunden. "Ich weiß es noch, als wäre es heute. Endlich ist es vorbei", wirft der gebürtige Hannoveraner einen Blick zurück. Die vielen Privilegien seien ihm zwar bewusst, aber "irgendwann realisierst du, dass alles eine Belastung ist, körperlich und mental".

Der ehemalige Nationalspieler Per Mertesacker (33) sieht einen unmenschlichen Druck auf Fußball-Profis: Jeder lerne im Fußball-Geschäft schnell, "dass es null mehr um Spaß geht, sondern dass du abliefern musst, ohne Wenn und Aber", sagte Mertesacker dem Nachrichtenmagazin "Spiegel". "Selbst wenn du verletzt bist".

In seiner Karriere habe sein Körper mindestens einmal im Jahr gestreikt.

"Wenn ich nicht mehr konnte, war ich verletzt, so war es immer. Aber das hinterfragt niemand".

Doch die zahlreichen Verletzungspausen des "Big Fucking German", wie er in London liebevoll gerufen wird, kamen Mertesacker alles andere als unrecht. Verletzungen seien für ihn kein Drama gewesen, sondern der einzige Weg für eine legitimierte Auszeit.

Related:

Comments

Latest news

Warum Jennifer Lawrence lange keinen Sex mehr hatte
Im echten Leben ist die Oscar-Preisträgerin anders: "Ich rede immer so, als würde ich ständig nur an Schwänze denken". Vor ihrer Nacktszene in " Red Sparrow " habe die Schauspielerin aber keine großen Bedenken gehabt.

Neffe von Liz Hurley mit Messer attackiert
Wie " The Sun " schreibt, sei Liz Hurley schnellstmöglich aus den USA nach London gereist, um ihre Familie zu unterstützen. Demnach wurden keine lebenswichtigen Organe bei dem Überfall verletzt.

Dm will Geldautomaten für seine Kunden überflüssig machen
Dallmeier kündigte an, dm werde künftig auch "Bargeldeinzahlungen auf das Konto bei bestimmten Direktbanken " ermöglichen. Die Schwelle für Bargeldabhebungen an Kassen von Einzelhändlern sinkt.

Bayern schießen HSV 6:0 ab - VfL unter Labbadia sieglos
Und bitter für den HSV, dass Ribery sich erst einen Spaß machte und vor seinem 5:0 die gesamte HSV-Abwehr vernaschte (81.). In drei Spielen unter dem früheren Meister-Stürmer von Kaiserslautern und Bayern München gewann Wolfsburg nur einen Punkt.

Brüder wollten Handy rauben Maskierte Grundschüler lösen Polizei-Großeinsatz aus
Die wenigen Schüler, die noch da waren, wurden in eine Sporthalle gebracht und von Lehrern und Polizeibeamten betreut. Da die potenziellen Opfer jedoch weggelaufen und die Polizei geholt hätten, sei es nicht zum Raub gekommen.

Other news