Last-Minute-Schock für Nürnberg

Das Hinspiel gewann der DSC mit 2:1 im Max-Morlock-Stadion

FC Nürnberg hat die Rückkehr an die Spitze der 2. Bundesliga verpasst und ist auf dem Weg Richtung Oberhaus endgültig aus dem Tritt gekommen (Das Spiel im TICKER zum Nachlesen).

Bundesliga: Arminia Bielefelds Manuel Prietl aus Österreich (l) im Kampf um den Ball mit Eduard Löwen (r) aus Nürnberg.

Am Freitag blieb die Mannschaft von Trainer Michael Köllner beim 0:1 (0:0) gegen Arminia Bielefeld auch im dritten Match hintereinander ohne Sieg und eigenen Torerfolg. Das lange Zeit ausgeglichene Spiel kippt so immer mehr zu Gunsten des DSC und Konstantin Kerschbaumer gelingt in der 90.Minute der vielumjubelte Siegtreffer.

Sechs Tage nach der Pleite im Frankenderby gegen die SpVgg Greuther Fürth (0:2) musste der FCN in der Schlussminute den entscheidenden Gegentreffer hinnehmen. Selbst Platz drei ist für Dynamo mit 35 Zählern im äußerst engen Unterhaus wieder in Reichweite. Dreimal brachte Kone Dynamo in Führung (5., 11., 83.).

Bielefeld (38) dagegen hat als Tabellenvierter nur noch zwei Punkte Rückstand zum Relegationsplatz. Die ersten beiden Male konnte Heidenheim durch Maximilian Thiel (7.) und ein Eigentor des Dresdners Paul Seguin (59.) ausgleichen, der dritte Kone-Treffer bedeutete vor 24.763 Zuschauern den fünften Heimsieg der Saison.

Beim Duell auf der Alm waren Torchancen in der ersten Hälfte Mangelware, der Club hätte in Führung gehen müssen. Als alles auf ein Unentschieden hindeutete, schlug Kerschbaumer zu.

Related:

Comments

Latest news

Kabinett Merkel IV komplett: Heil wird Arbeitsminister für SPD
Das Mandat als direkt gewählter Abgeordneter für den Wahlkreis Gifhorn/Peine verteidigte er bis heute. Als Minister wolle er nun vor allem auch den sozialen Zusammenhalt in Deutschland stärken.

Französischer Zweitligist trauert: 18-jähriger Fußballer plötzlich verstorben
Der französische Verband hat angekündigt bei allen Erst- und Zweitligapartien am Wochenende eine Schweigeminute abzuhalten. Der französische Zweitligist FC Tours trauert um seinen jungen Verteidiger Thomas Rodriguez.

Mordprozess Freiburg: Staatsanwalt fordert lebenslange Haft
Im Anschluss soll er die weiterhin ohnmächtige Maria im Wasser der Dreisam abgelegt haben, wo sie schließlich ertrunken ist. Nach ersten Medienberichten deutet vieles darauf hin, dass Hussein K. nach Erwachsenenstrafrecht verurteilt wird.

Krass! So schlecht beurteilen Schulleiter in NRW das Schulsystem
Als Hauptprobleme werden zu wenig Fachpersonal, zu wenig Zeit für zu viele Aufgaben und zu viel Bürokratie genannt. Bei rund jeder fünften Schulleitung wäre die Schulpolitik mit einer 5 oder 6 "versetzungsgefährdet".

USA und Japan nehmen Krypto-Börsen an die Kandare
Angesichts der zunehmenden Regulierung durch Behörden weltweit geraten Kryptowährungen immer mehr unter Druck. Am Freitag warnte Chinas Notenbankchef Zhou Xiaochuan vor Gefahren durch Spekulationen mit Kryptowährungen.

Other news