Warum Jennifer Lawrence lange keinen Sex mehr hatte

Phobie ist Schuld Darum hat Jennifer Lawrence keinen Sex

Vor ihrer Nacktszene in "Red Sparrow" habe die Schauspielerin aber keine großen Bedenken gehabt. Sie begleitet eine ungewöhnliche Angst - sogar bis ins Schlafzimmer.

Jennifer Lawrence hat nur selten Sex, vor allem keine One Night Stands, denn sie ist Mysophobiker.

Die 'Red Sparrow'-Darstellerin, die in der Vergangenheit mit Darren Aronofsky, Nicholas Hoult und Chris Martin in Beziehungen war, steht so gar nicht auf physischen Kontakt. Sie habe kaum Sex wegen Angst vor Bakterien und mag es auch nicht, fremde Leute zu berühren und ihnen die Hände zu schütteln.

"Ich belle nur, aber beiße nicht". Ich sage immer, dass ich einen Schwanz brauche, aber die Wahrheit ist, dass, wenn ich auf mein Sexleben zurückblicke, dann hatte ich immer nur Sex mit meinen festen Freunden. Ich rede so, als würde ich es mögen, aber das stimmt gar nicht. Ich habe es bisher geschafft, mir keine sexuell übertragbare Krankheit einzufangen. Im echten Leben ist die Oscar-Preisträgerin anders: "Ich rede immer so, als würde ich ständig nur an Schwänze denken". Aktuell muss sich Jennifer allerdings keine Sorgen machen. Und die Rolle verlangte von der 27-Jährigen nicht nur, sich einen russischen Akzent anzueignen, sondern erforderte auch die ersten Nacktszenen des Hollywood-Stars. Ich hätte sehr gerne eine Beziehung. "Aber es ist hart da draußen". Startet sie einfach mit einem Klick auf unseren Player.

Related:

Comments

Latest news

Polizei Münster: Tote auf einer Baustelle gefunden - Mordkommission ermittelt
Die Polizei hat eine Mordkommission eingerichtet und ermittelt in alle Richtungen . Schrecklicher Fund am Samstagmorgen in Rosendahl-Holtwick (Kreis Coesfeld).

Zwei Tote bei Absturz von Ultraleichtflugzeug in Südhessen
Die Unfallstelle wurde weitläufig abgesperrt, da nicht ausgeschlossen werden kann, dass Betriebsstoffe ausgelaufen sind. Wie die " Frankfurter Allgemeine Zeitung " schreibt, hat sich der Unfall westlich der Autobahn 5 nahe Bensheim ereignet.

Thomas Dreßen gewinnt in Kvitfjell
Die Österreicher kamen am Samstag nicht richtig ins Fahren, landeten im geschlagenen Feld. Im Abfahrtsweltcup liegt er nun hinter Feuz und Svindal auf Rang drei.

NRA klagt gegen verschärftes Waffenrecht in Florida
Unmittelbar nach der Besiegelung verschärfter Waffengesetze in Florida geht die amerikanische Waffenlobby juristisch dagegen vor. Der Verband stößt sich besonders an der Heraufsetzung des Mindestalters für den Erwerb von Schusswaffen von 18 auf 21 Jahre.

27-Jähriger stirbt bei Arbeit durch Stromschlag
Wegen des Starkstromunfalls wurde im Bahnhof Wettingen die Fahrleitung vorerst grossräumig ausgeschaltet. Im Regionalverkehr der SBB kommt zu Einschränkungen und Zugausfällen.

Other news