Nach Astori-Tod: Fans rühren zu Tränen

AC Florenz gedenkt im ersten Serie-A-Spiel nach dessen Tod Kapitän Davide Astori

"Gute Reise, Capitano", lautete eine von vielen Botschaften der berühmten Curva Fiesole.

Zudem verabschiedete sich das Team vor dem Anpfiff mit einem Plakat, auf dem "Ciao Davide" geschrieben stand, von ihrem langjährigen Spielführer, der mit nur 31 Jahren einem Herzversagen erlegen war und am vergangenen Donnerstag unter großer Anteilnahme der Bevölkerung, hochrangiger Politiker sowie der italienische Fußball-Prominenz beigesetzt worden war.

Die Florenz-Kicker trugen beim Aufwärmen Trikots mit Astoris Nummer 13, auf den Tribünen ließ man Luftballons in den Vereinsfarben steigen.

"Davide war eine besondere Person, ein besonderer Kapitän, der immer im richtigen Moment das Richtige gesagt hat".

Mannschaft und Fans des AC Florenz huldigten ihrem verstorbenen Kapitän Astori auf besondere Weise
Mannschaft und Fans des AC Florenz huldigten ihrem verstorbenen Kapitän Astori auf besondere Weise

Trauer beim Trainer: Florenz-Coach Stefano Pioli weint um Asotri, der laut einer Obduktion eines natürlichen Todes verstorben ist.

Astori galt als beliebter Spieler, bei Fans und anderen Fußballprofis.

Astori feierte sein Erstligadebüt 2008 bei Cagliari Calcio. Astori hinterlässt eine Frau und eine Tochter. Das Spiel gegen Schlusslicht Benevento wurde zur Nebensache. Spielminute wurde das Match unterbrochen, die Anhänger schwenkten Fahnen und applaudierten. Das "Davide 13" rührte die Zuschauer zu Tränen - unter ihnen Marco Astori, der Bruder des Verstorbenen.

"Meine Mannschaft weint, sie leidet". Er fehlt mir jeden Tag mehr, wenn ich auf den Platz gehe. Nach dem Abpfiff brachen einige Spieler trauernd zusammen, Schiedsrichter Fabrizio Pasqua tröstete Kapitän Milan Badelj.

Related:

Comments

Latest news

Ehemaliger Motorradrennfahrer Ralf Waldmann ist im Alter von 51 Jahren gestorben
Nach einigen Stunden ohne Lebenszeichen habe sich dessen Lebensgefährtin auf den Weg gemacht, um nach ihm zu sehen. In beiden Fällen scheiterte der lebenslustige Waldmann auf seiner Honda am Italiener Max Biaggi.

Olaf Scholz führt SPD-Minister an
Die SPD will sich im Kabinett der erneuten großen Koalition mit einer Mischung aus alten und neuen Gesichtern behaupten. Das gaben der kommissarische Parteichef Scholz und die designierte neue SPD-Chefin Andrea Nahles in Berlin bekannt.

Markus Krebs: Show-Abbruch wegen Zuckerschocks
Wie auf seiner Facebook-Seite zu lesen war, hatte Krebs seine Show aus gesundheitlichen Gründen vorzeitig abgebrochen. Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

Eon will RWE-Ökotochter Innogy übernehmen
Die Aktien würden von E.ON im Rahmen einer 20 %-Sachkapitalerhöhung aus bestehendem genehmigten Kapital ausgegeben. Eon wolle den Innogy-Minderheitsaktionären ein freiwilliges Übernahmeangebot in bar von 40 Euro je Aktie vorlegen.

Sorgen um Corentin Tolisso: Diagnose da - schwere Schienbeinprellung!
Corentin Tolisso hat sich beim 6:0-Erfolg gegen den Hamburger SV nicht so schwerwiegend verletzt, wie zunächst befürchtet. Tolisso hatte sich die Verletzung bei einem Pressschlag mit dem Hamburger Vasilije Janjicic zugezogen.

Other news