Iron Harvest auf Kickstarter

Iron Harvest: Entwickler enthüllen Gameplay zum Echtzeit-Strategiespiel

Das Echtzeit-Strategiespiel "Iron Harvest", das sich bei KING Art Games in Entwicklung befindet, präsentiert sich in einem ersten Gameplayvideo. Ein neuer Trailer wurde ebenfalls zur Ansicht bereitgestellt. Ihr findet ihn in dieser Meldung eingebunden.

Die Entwickler versuchen in "Iron Harvest" die Wurzeln der Echtzeit-Strategiespiele im Stile von "Company of Heroes" und "Warcraft" aufleben zu lassen. Mehr als 30 Tage bleiben der Kickstarter-Aktion noch. "Iron Harvest" wird im Jahr 2018 für den PC, die PlayStation 4 und die Xbox One erscheinen. Der Titel findet in der alternativen Welt von "1920+" statt. Sie nannten es die "Eiserne Ernte" bzw.in englisch "Iron Harvest". "Im frühen 20. Jahrhundert kollidieren Tradition und Fortschritt und die Welt ist immer noch voller Mysterien und Geheimnisse", wird von offizieller Seite erklärt. Versprochen werden Mechs, Helden, ein Cover-System sowie epische Kämpfe auf Open-World-Sandbox-Maps.

Related:

Comments

Latest news

Google-Mitgründer präsentiert Lufttaxi in Neuseeland
Die kleinen elektrischen Maschinen für zwei Personen können wie ein senkrecht starten und dann wie ein Flugzeug fliegen. Bislang waren nur Videos von einem Prototypen durchgesickert , der nichts mit der vorgestellten Maschine gemein hat.

17-Jährige in Flensburger Wohnung erstochen
Genaueren Angaben zu Identität und zum Motiv des mutmaßlichen Täters machte die Polizei noch nicht. Eine 17-Jährige ist in einer Wohnung in Flensburg mutmaßlich von einem 18-Jährigen getötet worden.

Jugendlicher soll 14-Jährige zum Sex mit fünf weiteren Männern gezwungen haben
Die Staatsanwaltschaft wirft den Männern im Alter von 17 bis 26 Jahren besonders schwere Nötigung vor. Die sportlich gekleideten Männer gaben sich vor Gericht trotz der Schwere der Vorwürfe gelassen.

Rami Hamdallah entgeht Anschlag
Die Hamas spricht Israel das Existenzrecht ab und wird von der EU, der USA und Israel als Terrororganisation eingestuft. Im Oktober hatten die einst tief verfeindeten Organisationen Hamas und Fatah ein Versöhnungsabkommen unterzeichnet.

Raser-Unfall in Dormagen: 28-Jähriger ohne Führerschein flieht vor Polizeikontrolle
Als die Polizei den Unfall aufnahm, stellte sich heraus, dass der Mann gar keinen gültigen Führerschein besitzt. Für die Verkehrsunfallaufnahme wurden Spezialisten der zentralen Gruppe Verkehrsunfallaufnahme hinzugezogen.

Other news