Magisch - Der erste Trailer zu "Phantastische Tierwesen 2" ist da!

Phantastische Tierwesen 2:

Freut ihr euch auf die erste Fortsetzung des Harry Potter-Spin-offs? Als dieser muss er sich gleich zu Beginn des Trailers unangenehmen Fragen stellen.

In Phantastische Tierwesen Und Wo Sie Zu Finden Sind 2 spielt niemand geringeres als Superstar Johnny Depp den dunklen Zauberer Gellert Grindelwald, der die amerikanische Zaubererwelt in Angst und Schrecken versetzt. Und auch das ein oder andere "Phantastische Tierwesen" ist wieder zu sehen. Ob Grindelwald dabei an die Boshaftigkeit von Lord Voldemort heranreichen wird, darf bezweifelt werden.

Das Filmstudio Warner Bros. hat alle Hobby-Zauberer am heutigen 13. März mit dem ersten Trailer zu "Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen" erfreut. Neu im Cast sind Jude Law als junger Albus Dumbledore, Claudia Kim als Maledictus, Zoe Kravitz als Leta Lestrange und Callum Turner als Newts Bruder Theseus Scamander, ein berühmter Auror und Kriegsheld. Neben den beiden Hollywood-Stars sehen wir Eddie Redmayne in seiner Rolle Newt Scamander.

Die Handlung von Phantastische Tierwesen 2: Grindelwalds Verbrechen spielt im Jahr 1927. Reichlich Geduld bis zum garantierten Blockbuster ist aber gefordert: Der Film wird ab dem 16. November 2018 in den deutschen Kinos anlaufen.

Related:

Comments

Latest news

Microsofts deutsche Treuhänder-Cloud ist Ladenhüter
Die Abschottung macht es schwerer, Daten mit einer Niederlassung in einem anderen Land auszutauschen. Inzwischen hätten die Kunden jedoch eine "pragmatischere Einstellung entwickelt".

Ermittlungen gegen Pegida-Gründer Lutz Bachmann wegen Keira
Nach dem Tod des Mädchens kursierten im Internet zahlreiche Falschmeldungen, Gerüchte und Hetzbeiträge etwa gegen Flüchtlinge. Berlin - Erst das schreckliche Verbrechen an der 14-jährigen Keira, jetzt die schlimme Hass-Progaganda in den sozialen Medien.

Frau unter Drogen gesetzt - Dann vergewaltigte er sie über mehrere Tage
Wie die Polizei Dortmund am Dienstag mitteilte, traf sie den 42-Jährigen am Freitagabend in einem Innenstadt-Café. Laut Bericht der Polizei sperrte der Täter die Frau zwischenzeitlich in einer Abstellkammer ein.

Einigung bei Urheberrechtsabgaben für CDs und DVDs erzielt
Laut dem IM-Vorsitzenden Rainald Ludewig wird für alle Beteiligten so endlich "Rechts- und Planungssicherheit" erreicht. Nach einem langen Gerichtsstreit einigen sich der IM und die ZPÜ über Urheberrechtsabgaben für CD- und DVD-Rohlinge.

Fitbit Versa: Nachfolger der Ionic sieht aus wie die Apple Watch
Dafür hält die Batterie bis zu vier Tage und es gibt eine hauseigene Bezahl-Software namens "Fitbit Pay". Sie soll sich wie die Vorgänger-Uhr dank geringem Gewicht besonders für sportliche Aktivität eignen.

Other news