Schwere Viruserkrankung: Dresdens Sportchef Minge lässt Amt ruhen

Ralf Minge muss eine Pause einlegen

Dynamos Sportgeschäftsführer Ralf Minge lässt seine Tätigkeit krankheitsbedingt vorübergehend ruhen.

Der Aufsichtsrat der SGD war in die Entscheidung eng eingebunden und wird die Voraussetzung schaffen, dass die Geschäftsführung auch während der Abwesenheit von Minge entsprechend handlungsfähig bleibt. Das teilte der Verein mit.

Der Zweitligist gab bekannt, dass der Sportboss den Dresdnern länger fehlen wird. Der 57-Jährige leidet an einer "schweren Viruserkrankung mit einem daraus resultierenden Erschöpfungszustand".

Er betonte, dass die Kaderplanung von Cheftrainer Uwe Neuhaus sowie seinem Assistenten Kristian Walter vorangetrieben wird. "Ralfs Team wird das Tagesgeschäft zuverlässig und vollständig abwickeln".

In strategische Entscheidungen bleibt Minge, der seinen Vertrag in Dresden erst im Februar bis 2020 verlängerte, auch in seiner Abwesenheit involviert.

Wer Minge kennt, der weiß, auch während der Zwangspause wird er immer ein Auge auf Dynamo haben.

"Ralf ist für Dynamo unheimlich wichtig, entscheidend ist einzig und allein, dass er vollständig genesen zurückkommt. Bis dahin werden wir seine Privatsphäre konsequent schützen", stellte der Aufsichtsratsvorsitzende klar und wünschte dem Erkrankten schnelle Genesung.

Related:

Comments

Latest news

Ermittlungen gegen Pegida-Gründer Lutz Bachmann wegen Keira
Nach dem Tod des Mädchens kursierten im Internet zahlreiche Falschmeldungen, Gerüchte und Hetzbeiträge etwa gegen Flüchtlinge. Berlin - Erst das schreckliche Verbrechen an der 14-jährigen Keira, jetzt die schlimme Hass-Progaganda in den sozialen Medien.

Frau unter Drogen gesetzt - Dann vergewaltigte er sie über mehrere Tage
Wie die Polizei Dortmund am Dienstag mitteilte, traf sie den 42-Jährigen am Freitagabend in einem Innenstadt-Café. Laut Bericht der Polizei sperrte der Täter die Frau zwischenzeitlich in einer Abstellkammer ein.

Borussia Dortmund verlängert Vertrag mit Lukasz Piszczek
Der polnische Nationalspieler verlängert sein bis Juni 2019 gültiges Arbeitspapier vorzeitig bis 2020. Sowohl auf dem Platz als auch im internen Wirken hat er beim BVB einen enormen Stellenwert.

17-Jährige in Flensburger Wohnung erstochen
Genaueren Angaben zu Identität und zum Motiv des mutmaßlichen Täters machte die Polizei noch nicht. Eine 17-Jährige ist in einer Wohnung in Flensburg mutmaßlich von einem 18-Jährigen getötet worden.

Trump entlässt US-Außenminister Tillerson - Pompeo übernimmt
Washington/Wien - Donald Trump stellt inmitten der Nordkorea-Verhandlungen sein außenpolitisches Team neu auf. Die bisherige Vize-Direktorin der CIA, Gina Haspel, rückt auf den Chefposten des Auslandsgeheimdienstes auf.

Other news