Affäre um Berliner Jugendfeuerwehr-Leiter Viele Fragen und ein böser Verdacht

Reinhard W. bei der feierlichen Beförderung eines Jugendfeuerwehrlers

Sie sind die Helden unserer Stadt.

Berlins Feuerwehrnachwuchs wird von einem möglichen Missbrauchsskandal erschüttert.

Dem zurückgetretenen Leiter der Nachwuchsarbeit wurde der hauptberufliche Dienst in der Feuerwehr verboten.

Am Dienstag hatte die Feuerwehr den Rücktritt des 59-Jährigen von dem Ehrenamt sowie den Verdacht auf "strafbares Fehlverhalten mit Bezug zu seiner Tätigkeit als Jugendfeuerwehrwart" mitgeteilt.

Reinhard W. (re.) bei der feierlichen Beförderung eines Jugendfeuerwehrlers.

Am Samstag ist der Chef der Berliner Jugendfeuerwehr nach den schweren Vorwürfen zurückgetreten. Im Lichte dieser Vorwürfe würden die "betroffenen Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr und der Jugendfeuerwehr durch Experten" unterstützt. Über die Gründe seines Rücktritts wurde nicht weiter drauf eingegangen.

Reinhard W., dem 2003 sogar das Bundesverdienstkreuz verliehen wurde, erhielt von der Behördenleitung nun ein "Verbot der Dienstausübung".

Related:

Comments

Latest news

Ski alpin: Vonn siegt in Aare, Abfahrtskugel an Goggia
Und im Kampf um die kleine Kristallkugel hatte Sofia Goggia hauchdünn das beste Ende für sich. In der Abfahrt fuhr Rebensburgs Mannschaftskollegin Kira Weidle (Starnberg ) auf Rang 18.

Trump kündigt auf Twitter Entlassung von Außenminister Tillerson an
Der Washington Post zufolge trennen Tillerson und Trump sich auch wegen Meinungsverschiedenheiten zum Umgang mit Nordkorea. In der vergangenen Woche hatte Trumps Wirtschaftsberater Gary Cohn angekündigt, er werde das Weiße Haus verlassen .

FPÖ: Hans-Christian Strache entschuldigt sich bei ORF-Moderator
Armin Wolf stets als höchst korrekten und professionellen Journalisten erlebt habe" und seine Aussage als "unwahr" zurückziehe. Neben Wolf hatte auch der ORF Klagen auf Unterlassung und Urteilsveröffentlichung gegen Strache und Facebook eingebracht.

Millionenschaden durch Betrügereien Razzia und Festnahmen bei Leverkusener Großfamilie
Am Mittwochvormittag durchsuchten weitere Beamte insgesamt 70 Objekte in Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Österreich. Dabei sollen von der Polizei mehrere Luxusfahrzeuge der Hersteller Porsche und Rolls Royce sichergestellt worden sein.

So finden Sie die besten Casinos mit Bonus und ohne Einzahlung
Dabei wird lediglich ein gewisser Betrag auf dem Kundenkonto gutgeschrieben und dem Neukunden zur freien Verfügung gestellt. Der Neukunde erhält die Möglichkeit, eine gewisse Anzahl von Spielen ohne den Einsatz von eigenem Geld auszuprobieren.

Other news