Affäre um Berliner Jugendfeuerwehr-Leiter Viele Fragen und ein böser Verdacht

Jugendchef

Sie sind die Helden unserer Stadt.

Berlins Feuerwehrnachwuchs wird von einem möglichen Missbrauchsskandal erschüttert.

Dem zurückgetretenen Leiter der Nachwuchsarbeit wurde der hauptberufliche Dienst in der Feuerwehr verboten.

Am Dienstag hatte die Feuerwehr den Rücktritt des 59-Jährigen von dem Ehrenamt sowie den Verdacht auf "strafbares Fehlverhalten mit Bezug zu seiner Tätigkeit als Jugendfeuerwehrwart" mitgeteilt.

Reinhard W. (re.) bei der feierlichen Beförderung eines Jugendfeuerwehrlers.

Am Samstag ist der Chef der Berliner Jugendfeuerwehr nach den schweren Vorwürfen zurückgetreten. Im Lichte dieser Vorwürfe würden die "betroffenen Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr und der Jugendfeuerwehr durch Experten" unterstützt. Über die Gründe seines Rücktritts wurde nicht weiter drauf eingegangen.

Reinhard W., dem 2003 sogar das Bundesverdienstkreuz verliehen wurde, erhielt von der Behördenleitung nun ein "Verbot der Dienstausübung".

Related:

Comments

Latest news

Guide to Blackjack
The game is always played on a semi-circle table with the dealer on the inside and a maximum of 7 players surrounding. Players can say ‘hit me’ to dealt additional cards that will increase their hand value if they wish.

Trump kündigt auf Twitter Entlassung von Außenminister Tillerson an
Der Washington Post zufolge trennen Tillerson und Trump sich auch wegen Meinungsverschiedenheiten zum Umgang mit Nordkorea. In der vergangenen Woche hatte Trumps Wirtschaftsberater Gary Cohn angekündigt, er werde das Weiße Haus verlassen .

USA: Kopf-an-Kopf-Rennen bei Nachwahl in Pennsylvania
Demokrat Conor Lamb verlässt am Dienstag mit seiner Grossmutter Barbara Lamb das Wahllokal in Carnegie, Pennsylvania. Er hatte am Samstag mit einem Auftritt in Pennsylvania sein ganzes Gewicht für Saccone in die Waagschale geworfen.

Multiplayer kosten
Die Spieler fürchten jedoch, dass dann ein Spiel immer mehr Pay-to-Win Elemente besitzt und damit nicht mehr interessant ist. Die ersten Bugs werden bereits erwartet und man hofft viele zu finden damit sie bis 2018 ausgemerzt werden können.

IS bekennt sich zu Anschlägen auf das Parlament in Teheran
Ein Dritter Angreifer wurde verhaftet, dennoch ist vom IS bisher keine offizielle Verlautbarung getroffen worden. Der iranische Geheimdienst sprach von Terroranschlägen, ohne jedoch direkt den IS zu erwähnen.

Other news