Eurostat-Zahlen: 650.000 Asylbewerber in der EU - die meisten aber in Deutschland

Berlin bei frostigen Temperaturen vor dem Landesamt für Gesundheit und Soziales

Fast ein Drittel aller Asylbewerbungen in der EU wurden 2017 in Deutschland gestellt. 2016 waren es noch 1,2 Millionen gewesen. Wie Zeitungen der Funke-Mediengruppe unter Berufung auf Daten des EU-Statistikamtes Eurostat berichten, ist die Zahl der Asyl-Erstanträge 2017 im Vergleich mit dem Jahr davor um etwa die Hälfte auf 649.855 gesunken. Der Rückgang habe somit 46 Prozent betragen.

Die Erhebung zeigt auch, dass Deutschland weiterhin Hauptzielland der Asylsuchenden ist. Ungarn registrierte rund 2.300 Erst-Anträge auf Asyl, Polen rund 3.000. Die meisten Anträge wurden demnach wieder in Deutschland gestellt - allerdings fiel der Anteil an der Gesamtzahl prozentual von 60 auf 30 Prozent der Anträge. Der Trend des Jahres 2017 setzte sich in Deutschland auch zu Beginn des Jahres fort. Auf Platz zwei liegt nach den neuen Daten Italien mit 126.550 Asylanträgen, gefolgt von Frankreich mit 91.070 Anträgen und Griechenland mit 57.020 Anträgen. Österreich rangiere mit 22.160 Anträgen auf Platz acht. Die wenigsten Anträge seien auf die Slowakei (150), Estland (180) und Lettland (355) entfallen.

Die Daten geben nur die Asyl-Erstanträge wieder. Rechne man Zweit- und Folgeanträge hinzu, habe die Summe 2017 in der EU bei 704.625, in Deutschland bei 222.560 gelegen.

Nach Angaben des Bundesinnenministeriums sind im Februar 11.000 Menschen hierzulande erstmals als Asylsuchende registriert worden. Das waren etwa 1300 weniger als noch im Januar und rund 3300 weniger als im Februar 2017.

Die meisten Geflüchteten kamen zuletzt aus Syrien, Irak und Nigeria. Am Mittwoch will EU-Flüchtlingskommissar Dimitris Avramopoulos in Brüssel eine Bilanz der EU-Flüchtlingspolitik ziehen.

Related:

Comments

Latest news

Daniel Fehlow und Jessica Ginkel: Sie sind wieder Eltern geworden
Wir sind froh, munter und dankbar! Erst im Dezember war bekannt geworden, dass das GZSZ-Traumpaar ein weiteres Kind erwarte. Seine Freundin Jessica Ginkel (37) hat bereits am Sonntag in der Nacht zum Montag ein gesundes Kind zur Welt gebracht.

Firefox 59 ist erschienen
Da einige Webseiten die Referrer-Daten brauchen um zu funktionieren, werden sie im normalen Firefox-Modus weiterhin übertragen. Referrer werden nun verschleiert, Webseiten erfahren nicht mehr welche Seiten Besucher zuvor aufgerufen wurden.

Bayern ohne Robben zu Besiktas
Manuel Neuer (Mittelfußbruch), Kingsley Coman (Syndesmosebandriss) und Corentin Tolisso (Schienbein-Prellung) fehlen ohnehin. Der FCB hält sich die Möglichkeit offen, im Sommer einen Umbruch auf den Außenbahnen einzuleiten.

Multiplayer kosten
Die Spieler fürchten jedoch, dass dann ein Spiel immer mehr Pay-to-Win Elemente besitzt und damit nicht mehr interessant ist. Die ersten Bugs werden bereits erwartet und man hofft viele zu finden damit sie bis 2018 ausgemerzt werden können.

Novoline Spiele kostenlos online spielen
Dank ausführlicher Erklärungen schaffen sich Spielerinnen und Spieler schon vor Spielbeginn einen Überblick. Für Freunde klassischer Unterhaltungsspiele stehen verschiedene Roulette und Blackjack Versionen zur Verfügung.

Other news