Frenzel kocht Watabe im Zielsprint ab

Fabian Rießle

Trondheim - Keinen Podestplatz für Österreich gab es am Dienstag beim Weltcup der Nordischen Kombinierer in Trondheim. Der Doppel-Olympiasieger hatte im Ziel eine Sekunde Vorsprung auf den Japaner Akito Watabe. Mal im Weltcup an den Deutschen Eric Frenzel vor Weltcup-Leader Akito Watabe (JPN/+1,0 Sek.) und Fabian Rießle (GER/28,8). "Ich hatte dann die besseren Ski". "Deshalb bin ich sehr glücklich über den Sieg", sagte Frenzel im ZDF.

Für Frenzel war es der 43. "Eric hatte genügend Körner und hat es geschickt aus dem Windschatten heraus gemacht", sagte Bundestrainer Hermann Weinbuch. Schon in Pyeongchang hatte Frenzel vor Watabe gewonnen, die Attacke aber wesentlich früher gesetzt. "Akito war heute richtig stark". Der in der Gesamtwertung direkt hinter ihm auf Rang zwei liegende Norweger Jan Schmid geht erst 58 Sekunden nach dem Japaner in die Loipe. Die übrigen Verfolger mit Manuel Faißt, Rießle und Johannes Rydzek mühten sich um Anschluss, die beiden Führenden konnten sie aber nicht gefährden, Seidl schluckten sie aber nach sieben Kilometern.

Packend auch der Kampf um den dritten Platz: Rießle hatte am Ende knapp gegen Rydzek die Nase vorn. Rang. Ohne Chance waren Team-Olympiasieger Vinzenz Geiger (Oberstdorf) und Routinier Björn Kircheisen (Johanngeorgenstad) auf den Plätzen 22 und 34. Schon am Mittwoch (13 und 16.15 Uhr in der ARD und bei Eurosport) steht in Trondheim ein weiterer Wettkampf auf dem Programm, ehe der Weltcup am Wochenende im sächsischen Klingenthal zu Gast ist.

Related:

Comments

Latest news

Dobald Trump feuert Außenminister Rex Tillerson
In der Vergangenheit war es wiederholt zu Meinungsverschiedenheiten zwischen Trump und Tillerson gekommen. Die Entwicklung reiht sich ein in eine Reihe zahlreicher Personalwechsel in den vergangenen Monaten.

Schülerin aus der Wetterau an Meningitis gestorben
Im Wetteraukreis gebe es Jahre, in denen keine Erkrankungen registriert würden, in anderen Jahren seien es bis zu zehn. Die Krankheit Meningitis wird laut dem Gesundheitsamt des Kreises durch Bakterien verursacht und ist meldepflichtig.

Xbox One: Update bringt FreeSync-Unterstützung, erstes HDMI-2.1-Features
Um FreeSync nutzen zu können, benötigt man einen passenden Monitor; kompatible Modelle führt AMD auf seiner Website auf . Dadurch können das bisherige Bildstottern (Shuttering) oder auch ein Nachziehen des Bildes (Tearing) unterbunden werden.

Trump besucht Mauer-Prototypen für die Grenze zu Mexiko
Trump meint, die Menschen würden deswegen schon bald beginnen wegzuziehen. "Er macht einen schrecklichen Job", sagte Trump. Auch im Wahlkampf mied er den bevölkerungsreichsten Bundesstaat weitestgehend.

Grimme-Preise für Produktionen von Netflix, Sky und TNT Serie
Zur Seite stehen ihr dabei gestandene Kabarettisten und Schauspieler wie Annette Frier, Burghart Klaussner und Cordula Stratmann. Neben Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf wird auch der Gosling-Darsteller Ludwig Lehner, ein Koch aus Bayern, geehrt.

Other news