Grimme-Preise für Produktionen von Netflix, Sky und TNT Serie

Grimme-Preis 2018 für Babylon Berlin Dark 4 Blocks Jan Böhmermann und Circus Halligalli

Es werden nicht nur Serien, sondern auch Filme, Specials, Lebenswerke und besondere journalistische Leistungen vom Grimme-Institut ausgezeichnet und geehrt. Für die Serie Dark erhält mit Netflix sogar erstmals ein Streamingdienst eine Auszeichnung für Qualitätsfernsehen.

"Bei den Grimme-Preisen, die traditionell eher von den Öffentlich-Rechtlichen dominiert werden, waren in diesem Jahr mit "#Goslinggate", "4 Blocks" und "Dark" gleich drei Produktionen privater Anbieter erfolgreich.

Noch nie wurden so viele Bezahl-Produktionen bei den Grimme-Preisen geehrt, auch Streaminganbieter Netflix ist unter den Gewinnern. Auf eine dritte Auszeichnung in dieser Kategorie verzichtete die Jury mangels preiswürdiger Programmideen. Grimme-Preise findet am 13. April in Marl statt und wird von 3sat zeitversetzt ab 22 Uhr 25 ausgestrahlt. "Masse und Klasse", so Frauke Gerlach. "Die Preisträgerinnen und Preisträger zeigen in hervorragender Weise einen großen Ausschnitt der Vielfalt der Formsprachen und Möglichkeiten, die das Medium Fernsehen zu bieten hat".

Diese Nachricht wurde am 14.03.2018 im Programm Deutschlandfunk gesendet. "Konzessionen ans Publikum werden keine gemacht, Erwartungen gerne gebrochen". In der 2017 gestarteten Sendung von Radio Bremen würden "hochaktuelle Fragen - von der #MeToo-Debatte bis zur AfD - in kleine Kammerspiele gegossen, die bei aller Freude an der spitzen Pointe eindeutige Antworten nicht schuldig bleiben".

Die Schauspielerin und Kabarettistin berichtet, wie es hinter den Kulissen der Film- und.

Grimme Preis 2018 – Das sind die Preisträger
Grimme Preis 2018 – Das sind die Preisträger

Unter den Preisträgern ist erneut auch Jan Böhmermann. In diesem Jahr feiert das Projekt "Marler Gruppe" der Volkshochschule Marl Jubiläum: 50 Jahre fernsehkritische Medienarbeit.

Den Machtverhältnissen zwischen den Geschlechtern gilt seit jeher das Hauptaugenmerk der Künstlerin Maren Kroymann, die ihren anarchischen Witz bereits in dem TV-Format "Nachtschwester Kroymann" (von Oktober 1993 bis Dezember 1997) kultivierte. Zur Seite stehen ihr dabei gestandene Kabarettisten und Schauspieler wie Annette Frier, Burghart Klaussner und Cordula Stratmann. Zum vierten Mal nach 2014, 2016 und 2017 bekommt das Team der Bildundtonfabrik für einen Beitrag aus dem "Neo Magazin" beziehungsweise dem "Neo Magazin Royale" eine Auszeichnung.

Neben den Serien gewinnen auch alt bekannte Fernsehschaffende Grimme-Preise. Neben Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf wird auch der Gosling-Darsteller Ludwig Lehner, ein Koch aus Bayern, geehrt.

Schon zum dritten Mal wird das Neo Magazin Royale von Jan Böhmermann mit einem Grimme-Preis ausgezeichnet - diesmal für den Clip "Eier aus Stahl - Max Giesinger und die deutsche Industriemusik". Die Jury attestiert der Sonderausgabe der Show "gleichermaßen packendes Unterhaltungsfernsehen im gewohnten Stil der Sendung wie auch bitterböse Medienkritik", heißt es in der Begründung. Böhmermann erklärt darin, wie das "durchkalkulierte Industrieprodukt" deutsche Popmusik zustande kommt.

Zeitgemäß gibt sich die Grimme-Jury in diesem Jahr auch im Bereich "Unterhaltung". Grimme-Preis 2018, eine rekordverdächtige Anzahl von 900 vorgeschlagenen Beiträgen. Gewinnen können davon allerdings nur 16, und zwar in vier Kategorien: Wettbewerb Fiktion, Wettbewerb Information & Kultur, Wettbewerb Unterhaltung und Wettbewerb Kinder & Jugend. Im Mittelpunkt steht die Berichterstattung über die Randale um den G20-Gipfel in Hamburg, über Migranten oder das Los von Schulkindern beim Untergang der südkoreanischen Fähre "Sewol". Das 40 Millionen Euro teure Prestige-Epos über die Hauptstadt in den 20er-Jahren erhält den Grimme-Preis für Regie (Tom Tykwer, Henk Handloegten und Achim von Borries), Szenenbild, Montage, Kostüm sowie für die Szenen- und Filmmusik.

Related:

Comments

Latest news

Attentat auf Ex-Spion - May berät mit Nationalem Sicherheitsrat
Skripal und seine Tochter waren vor gut einer Woche bewusstlos auf einer Parkbank im südenglischen Salisbury entdeckt worden. Wenige Stunden vor Ablauf des Ultimatums wurde der Tod des russischen Geschäftsmanns Nikolai Gluschkow in London gemeldet.

Affäre um Berliner Jugendfeuerwehr-Leiter Viele Fragen und ein böser Verdacht
Dem zurückgetretenen Leiter der Nachwuchsarbeit wurde der hauptberufliche Dienst in der Feuerwehr verboten. Am Samstag ist der Chef der Berliner Jugendfeuerwehr nach den schweren Vorwürfen zurückgetreten.

Trump kündigt auf Twitter Entlassung von Außenminister Tillerson an
Der Washington Post zufolge trennen Tillerson und Trump sich auch wegen Meinungsverschiedenheiten zum Umgang mit Nordkorea. In der vergangenen Woche hatte Trumps Wirtschaftsberater Gary Cohn angekündigt, er werde das Weiße Haus verlassen .

FPÖ: Hans-Christian Strache entschuldigt sich bei ORF-Moderator
Armin Wolf stets als höchst korrekten und professionellen Journalisten erlebt habe" und seine Aussage als "unwahr" zurückziehe. Neben Wolf hatte auch der ORF Klagen auf Unterlassung und Urteilsveröffentlichung gegen Strache und Facebook eingebracht.

Sohn sticht mit Messer auf Eltern ein
Die Polizei nahm den Messerstecher auf der Straße fest, laut Polizei hatte der Sohn auf vor der Tat schon psychische Probleme . Ihr Sohn hetzt hinterher, doch die Eltern retten sich in eine benachbarte Bäckerei, in der schon gearbeitet wird.

Other news