Raspberry Pi 3 Model B+ bei Farnell element14

Neuer Raspberry Pi 3 Model B+ WLAN-AC 5 Ghz BT 5.2 und Gbit-LAN

Nur 35 Dollar kostet auch das neue Pi 3 B+ Modell, es wird ab sofort direkt bei Raspberry verkauft.

Der Raspberry Pi 3 Model B war 2016 erschienen. Damit hält die Raspberry Pi Foundtion das auf zwei Jahre festgelegte Evolutions-Upgrade exakt ein.

Der Raspberry Pi 3 Model B+ sieht mehr oder weniger aus wie die Vorgängerversionen, liefert jedoch deutlich mehr Leistung für das gleiche Geld (Bild: Raspberry Pi Foundation). Des Weiteren gibt es ein optimiertes USB-Booting und das Wärmemanagement wurde ebenso verbessert. Er unterschied sich von den bis damals erhältlichen Raspberrys durch das höher getaktete BCM2837-SoC (System on a Chip) von Broadcom (mit einem 4-Kerner ARM Cortex-A53 mit 64 Bit) und vor allem dadurch, dass er erstmals ein WLAN- und ein Bluetoothmodul besaß. Das klingt nicht nach einem großen Schritt, jedoch immerhin verspricht die Foundation einen Performance-Gewinn von 15 Prozent. So vereinfachen sich WLAN-Kompliance-Tests. GPIO-Pins ermöglichen die Anbindung von Sensoren und Aktoren. Statt den bei seinen Vorgängern genutzten LAN951x-Chips spendiert die Raspberry Pi Foundation dem Pi 3B+ nun den neu entwickelten LAN7515 von Microchip, der Gigabit-Ethernet unterstützt.

Verkaufszahlen: 19 Millionen Pis gingen bislang über die Ladentheke, 9 Millionen Mal war es der neuere Pi 3. Somit sollten sich alte Model-B-Gehäuse und anderes Model-B-Zubehör weiter verwenden lassen. Ebenfalls neu: Der Raspberry Pi 3B+ unterstützt Bluetooth 4.2 statt das bisher gebotene Bluetooth 4.1. "Aber ich glaube, dass wir schließlich ein sehr gutes B+-Modell bekommen haben, vielleicht ein bisschen zu gut für ein B+, aber natürlich reicht das noch nicht für einen Raspberry Pi 4 aus", so Upton.

Related:

Comments

Latest news

Weltglücksreport: In Finnland leben die glücklichsten Menschen
Das erste Mal wurde in dem Bericht auch die Zufriedenheit von Einwanderern in den jeweiligen Ländern untersucht. Außerdem spielte auch die eigene Wahrnehmung der Zufriedenheit aufseiten der Befragten eine wichtige Rolle.

Dobald Trump feuert Außenminister Rex Tillerson
In der Vergangenheit war es wiederholt zu Meinungsverschiedenheiten zwischen Trump und Tillerson gekommen. Die Entwicklung reiht sich ein in eine Reihe zahlreicher Personalwechsel in den vergangenen Monaten.

Fußball: Dortmunder Rode an der Leiste operiert - Saison beendet
Leider nicht mit dem gewünschten Erfolg, die Schmerzen loszuwerden und auf den Platz zurückzukehren. Wegen hartnäckiger Leistenprobleme muss Rode schon seit einigen Monaten pausieren.

Trump besucht Mauer-Prototypen für die Grenze zu Mexiko
Trump meint, die Menschen würden deswegen schon bald beginnen wegzuziehen. "Er macht einen schrecklichen Job", sagte Trump. Auch im Wahlkampf mied er den bevölkerungsreichsten Bundesstaat weitestgehend.

Bundespräsident Steinmeier ernennt Merkel zur Kanzlerin
Schäuble wünschte Merkel daraufhin "von Herzen Kraft und Erfolg und Gottes Segen bei der Bewältigung ihrer grossen Aufgabe". Bei der Abstimmung im deutschen Parlament erhielt die CDU-Chefin 364 von 688 abgegebenen gültigen Stimmen.

Other news