Xbox One: Update bringt FreeSync-Unterstützung, erstes HDMI-2.1-Features

Xbox One X und S Konsole bekommt FreeSync

Auch diesen Modus will Microsoft auf Xbox One X und Xbox One S rechtzeitig zum Marktstart unterstützen. Das soll für wesentlich weniger Tearing und allgemein ein flüssigeres Bild sorgen. Um FreeSync nutzen zu können, benötigt man einen passenden Monitor; kompatible Modelle führt AMD auf seiner Website auf. Dadurch können das bisherige Bildstottern (Shuttering) oder auch ein Nachziehen des Bildes (Tearing) unterbunden werden.

Aber bezüglich niedrigerer Frameraten, die bei einigen Xbox-Spielen durchaus vorkommen können, kann FreeSyync seine Stärken ausspielen.

Bislang kam die Freesync-Technologie lediglich bei PCs zum Einsatz, künftig dürfen sich auch Besitzer einer Xbox One S oder Xbox One X über das Feature freuen.

Auch bei den TV-Herstellern reagiert man auf die steigende Nutzung als Spiele-Display. Die Freesync-Technik ist dabei Teil des HDMI 2.1-Standards, welcher von der ersten Generation der Xbox One nicht unterstützt wird, weshalb das Feature nur bei der Xbox One S und der Xbox One X möglich ist.

Related:

Comments

Latest news

Ski alpin: Vonn siegt in Aare, Abfahrtskugel an Goggia
Und im Kampf um die kleine Kristallkugel hatte Sofia Goggia hauchdünn das beste Ende für sich. In der Abfahrt fuhr Rebensburgs Mannschaftskollegin Kira Weidle (Starnberg ) auf Rang 18.

Trump kündigt auf Twitter Entlassung von Außenminister Tillerson an
Der Washington Post zufolge trennen Tillerson und Trump sich auch wegen Meinungsverschiedenheiten zum Umgang mit Nordkorea. In der vergangenen Woche hatte Trumps Wirtschaftsberater Gary Cohn angekündigt, er werde das Weiße Haus verlassen .

FPÖ: Hans-Christian Strache entschuldigt sich bei ORF-Moderator
Armin Wolf stets als höchst korrekten und professionellen Journalisten erlebt habe" und seine Aussage als "unwahr" zurückziehe. Neben Wolf hatte auch der ORF Klagen auf Unterlassung und Urteilsveröffentlichung gegen Strache und Facebook eingebracht.

Millionenschaden durch Betrügereien Razzia und Festnahmen bei Leverkusener Großfamilie
Am Mittwochvormittag durchsuchten weitere Beamte insgesamt 70 Objekte in Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Österreich. Dabei sollen von der Polizei mehrere Luxusfahrzeuge der Hersteller Porsche und Rolls Royce sichergestellt worden sein.

USA: Kopf-an-Kopf-Rennen bei Nachwahl in Pennsylvania
Demokrat Conor Lamb verlässt am Dienstag mit seiner Grossmutter Barbara Lamb das Wahllokal in Carnegie, Pennsylvania. Er hatte am Samstag mit einem Auftritt in Pennsylvania sein ganzes Gewicht für Saccone in die Waagschale geworfen.

Other news