Champions-League-Viertelfinale: Wer darf es sein?

Champions League Auslosung Draw FC Bayern München

- Die Viertelfinalisten in der Champions League: Real Madrid, Manchester City, FC Liverpool, Juventus Turin, FC Sevilla, AS Rom, FC Bayern München, FC Barcelona/FC Chelsea.

Bereits am Freitag werden in schweizerischen Nyon im Hauptquartier der UEFA die Viertelfinal-Partien ausgelost. Sky Sport News HD und Eurosport werden die Zeremonie live übertragen. Im Gegensatz zur Auslosung der vorherigen Runden gibt es diesmal keine gesetzten Mannschaften mehr.

So ist also nicht nur die Frage, welcher Top-Gegner nun den FC Bayern, der im Achtelfinale gegen Besiktas Istanbul noch leichtes Spiel hatte, fordern wird. Jene Mannschaft, die bei der Auslosung als erstes gezogen wird, genießt das Heimrecht. Das Hinspiel wird am 3. und 4. April, das Retoursspiel am 10. und 11. April (Rückspiele) ausgetragen.

Im Anschluss an die Auslosung in der Königsklasse findet die Viertelfinal-Auslosung für die Europa League statt.

Related:

Comments

Latest news

Stromausfall zerstört großen Teil von Samsungs Flash-Speicher-Produktion
Ein kurzer Stromausfall bei Samsungs NAND-Werk im südkoreanischen Pyeongtaek hatte für den Konzern schwerwiegende Auswirkungen. Andere Analysten halten es jedoch sehr wohl für möglich, dass sich der Stromausfall auf die Preise für Flash-Speicher auswirkt.

AWZ-Star Madlen Kaniuth wird heiraten
"Wir lassen uns von Elvis in der Graceland Chapel trauen", erzählt Kaniuth über ihre Hochzeitspläne in Las Vegas. Denn laut "Bild" gibt es statt Karat am Finger ein Liebestattoo zwischen Ring- und Mittelfinger.

#MeToo bei GZSZ: Sexuelle Belästigung wird Thema
Damit ist er derjenige, der am längsten von allen Schauspielern dabei ist - und bisher ist auch noch kein Ende in Sicht. Diese Möglichkeit besteht immer, aber natürlich erfordert das manchmal einiges an Überwindung".

Demonstration gegen rechte Verlage
Die rechtsgerichtete Wochenzeitung "Junge Freiheit" (JF) hatte in der Vorwoche ihre Teilnahme an der Buchmesse zurückgezogen. Dabei wird der Leipziger Buchpreis zur Europäischen Verständigung an die norwegische Autorin Åsne Seierstad verliehen.

Regierungschef Miro Cerar tritt zurück
Juni 2018 vorgesehen sind. "Liebe Mitbürger, (.) ich gebe die Macht zurück in Eure Hände", sagte der scheidende Regierungschef. Die Begründung: Die Unterstützung der Regierung für das Projekt während des Referendums sei einseitig gewesen.

Other news