Kinder sind immer noch zu dick

Vorheriges Bild
Nächstes Bild

Wissenschaftler warnen: Übergewicht in jungen Jahren kann gefährliche Folgen haben.

So fit sind die Schulklassen im Schnitt noch nicht, der Gesundheitszustand deutscher Kinder und Jugendliche wird aber laut Robert-Koch-Institut wenigstens nicht schlechter.

Jedes siebte Kind in Deutschland ist zu dick!

Das ist das Ergebnis einer Untersuchung zur Gesundheit von Kindern und Jugendlichen in Deutschland (KiGGS), die am Donnerstag präsentiert wurde.

Zwar haben sich diese Werte seit Beginn der großen Untersuchung in den Jahren 2003 bis 2006 nicht verändert, sind aber nach wie vor besorgniserregend. Als positiv werten die Forscher, dass der Hang zum Übergewicht - wenn auch auf hohem Niveau - gestoppt wurde.

Faustregel: Fast 50 Prozent der jüngeren Dickerchen leidet auch später als Teenager unter Fettpolstern.

Auffällig bleibt vor allem, dass die Chancen für ein Aufwachsen in bester Gesundheit ungleich verteilt sind: Bei Kindern aus der Ober- und Mittelschicht gebe es beim Rauchen, Trinken und bei der Ernährung positive Entwicklungen - anders sei das beim Nachwuchs aus sozial schwachen Elternhäusern, sagte RKI-Expertin Bärbel-Maria Kurth.

Das Robert-Koch-Institut macht für das höhere Körpergewicht unter anderem Bewegungsmangel verantwortlich.

Related:

Comments

Latest news

Audi rechnet mit weiterem harten Jahr
Trotzdem werde 2018 mindestens 8 Prozent vom Umsatz als Gewinn verbleiben, wie auch in Zukunft, "ohne Abstriche", betonte Seitz. In diesem Jahr sollen 20 Modelle neu auf den Markt kommen. 2018 bleibe ein Jahr des Übergangs, sagte der Audi-Geschäftsführer.

"Maria Magdalena" - Eine tief gläubige Gefolgsfrau
Maria Magdalena hat in der Bibelauslegung der katholischen Kirche eine wendungsreiche Karriere hinter sich gebracht. Da passt es gut, dass Jesus (grenzwertig: Joaquin Phoenix ) mit seinen Jüngern gerade in der Gegend ist.

Kandidat beklagt Kuss mit Katy Perry
John Mayer, Russel Brand oder Orlando Bloom - sie alle durften US-Popstar Katy Perry den ein oder anderen Schmatzer aufdrücken. Benjamin Glaze war als Kandidat in der Casting-Show "American Idol" aufgetreten, wie in einem Video auf YouTube zu sehen ist.

Oklahoma will Todeskandidaten ersticken
Tod durch Ersticken - der US-Staat Oklahoma will die Todesstrafe künftig mit Stickstoff statt mit der Todesspritze vollstrecken. Bisher werden für die Hinrichtungen Giftinjektionen genutzt. "Und wir werden nicht versuchen, die Mittel illegal zu beschaffen".

Archaeopteryx war ein Flieger
Denn so, wie sein Brustbein aufgebaut war, hätte er nicht wie ein moderner Vogel fliegen können, sagt Röper. Auf diese Weise fanden die Wissenschaftler heraus, dass die Flügelknochen denen moderner Vögel ähnelten.

Other news