Larry Kudlow wird Trumps neuer Wirtschaftsberater

Larry Kudlow hat sich zuletzt mehrfach gegen Strafzölle die Trump auf Stahl und Aluminiumimporte verhängen will ausgesprochen. Trotzdem wird er der Top Wirtschaftsberater des US-Präsidenten

Trumps bisheriger Wirtschaftsberater Cohn gab sein Amt auf, nachdem der Präsident Schutzzölle auf Stahl- und Aluminiumimporte angekündigt hatte.

Der 70-jährige Kudlow soll Gary Cohn ersetzen, der vergangene Woche seinen Rücktritt als Direktor des Nationalen Wirtschaftsrats ankündigt hatte.

Der ehemalige Microsoft-Manager Chris Liddell könnte der Nachfolger von Gary Cohn als oberster Wirtschaftsberater des amerikanischen Präsidenten Donald Trump werden.

Trump hatte schon länger öffentlich damit geliebäugelt, Kudlow ins Weiße Haus zu holen.

Lawrence A. "Larry" Kudlow moderiert derzeit im Kanal CNBC, er ist auch Radiomoderator und Kolumnist. Seine Karriere begann an der New Yorker Zentralbank, dann arbeitete er im Weißen Haus von Ronald Reagan.

In einem Beitrag für den auf Wirtschaftsnachrichten spezialisierten Fernsehsender CNBC, für den Larry Kudlow (Artikelbild) als Experte arbeitete, erklärte dieser, die stahl- und aluminiumverarbeitende Industrie sowie die Endverbraucher würden durch die neuen Zölle "verlieren". Kudlow war zudem vor seiner Zeit in den Medien Chef-Ökonom bei der Investmentbank Bear Stearns. Mehrfach hat er einschneidende Steuersenkungen als Treiber eines Wirtschaftswachstums bezeichnet. Das Weiße Haus äußerte sich nicht zum Zeitpunkt der Ernennung. In verschiedenen Berichten wird angemerkt, dass Kudlow keinen Abschluss in Ökonomie habe.

Ab 2001 arbeitete er als Gastgeber von CNBC-Sendungen. Trump hatte er bereits im Wahlkampf 2016 unterstützt.

Kudlow wird als gut verdrahtet in der republikanischen Partei beschrieben. US-Medienberichten kommentierten, dass die Ernennung des Moderators Kudlow die bereits enge Beziehung Trumps zum Fernsehen als Impuls- und Inputgeber weiter verstärke. Bei den Strafzöllen stellte er sich bis zuletzt, aber vergebens gegen den Präsidenten.

Related:

Comments

Latest news

Baustopp wegen zu hoher Umbaukosten Neuer Skandal Protz-Bischof-Wohnung
Seit seiner Bischofsweihe und Amtseinführung im September 2016 haben der Bischof und seine Mitarbeiter dort ihren Arbeitsplatz. Angedacht ist, das Erdgeschoss der 285 Quadratemeter großen Wohnung als Erweiterung des Diözesanmuseums zu verwenden.

Mitchell Weiser traf sich mit Leverkusen-Manager
Es ist gut im Fussball, sich grundsätzlich immer mal wieder auszutauschen". Der Werksklub soll schon seit längerem ein Auge auf Weiser geworfen haben.

Novoline Spiele kostenlos online spielen
Dank ausführlicher Erklärungen schaffen sich Spielerinnen und Spieler schon vor Spielbeginn einen Überblick. Für Freunde klassischer Unterhaltungsspiele stehen verschiedene Roulette und Blackjack Versionen zur Verfügung.

IS bekennt sich zu Anschlägen auf das Parlament in Teheran
Ein Dritter Angreifer wurde verhaftet, dennoch ist vom IS bisher keine offizielle Verlautbarung getroffen worden. Der iranische Geheimdienst sprach von Terroranschlägen, ohne jedoch direkt den IS zu erwähnen.

Benefits of online casino
Moreover, in some cities casinos are completely banned, and in this case, the cost of the road will be even higher. Also there you can find games such as keno or lotto - which are not very common in traditional institutions.

Other news