"Let's Dance": Daniel Hartwich muss aufgeben

Oliver Geissen bei DSDS

Ein neues Moderatoren-Gespann führt durch den Abend. Und wünsche ihm, Victoria Swarovski und natürlich der ganzen 'Lets dance'-Familie eine schöne Show.

In Deutschland geht die Influenza um und die hat nun auch Daniel Hartwich erwischt. Am nächsten Freitag werden die Augen der Zuschauer aber womöglich weniger auf der Kristallerbin liegen: Denn ihr Kollege Daniel Hartwich (39) liegt krank im Bett - und wird auf dem Tanzparkett von keinem Geringeren als Oliver Geissen (48) vertreten! Die Grippe hat mich niedergestreckt.

Muss Neu-Moderatorin Victoria Swarovski (24) die zweite Show jetzt etwa alleine schmeißen? Kein Männerschnupfen, sondern die volle Breitseite. Mein Arzt hat mir Kontaktverbot verordnet, damit ich niemanden anstecke. Von 1999-2009 hatte er sogar seine eigene täglichen Talk-Show: "Die Oliver Geissen Show".

Ersatzmann Oliver Geissen ließ unterdessen ausrichten: "Gerne springe ich für meinen Freund Daniel ein und wünsche ihm auch auf diesem Wege schnelle Genesung - wie auch allen anderen, gefühlt 50 Millionen Grippe-Kranken in Deutschland. 'Let's dance' ist eine fantastische Sendung mit einer wirklich herausragenden Jury und Tänzern, auf die ich mich ganz besonders freue".

"Let´s Dance"-Moderator Daniel Hartwich hat insgesamt 84 Folgen des Tanzduells der Stars in Folge moderiert und war bisher noch nie krank".

Related:

Comments

Latest news

Weißes Pulver Gefahrgut-Einsatz beim Zentralrat der Muslime
In dem Brief sei auch ein weißes Pulver gewesen, das sich später als ungefährlich herausgestellt habe, sagte Soykan. Man fühle sich nicht ausreichend geschützt, sagte der Zentralratsvorsitzende Mazyek dem "Kölner Stadt-Anzeiger".

Schlagerstar Norman Langen: Angst vor Brustkrebs
Die traurige Entdeckung hatte der Schlager-Star selbst gemacht - beim Duschen. "Ich hab das vor mich her geschoben. Wir hoffen sehr, dass er mit seiner positiven Einstellung Recht behalten wird!

Mitchell Weiser traf sich mit Leverkusen-Manager
Es ist gut im Fussball, sich grundsätzlich immer mal wieder auszutauschen". Der Werksklub soll schon seit längerem ein Auge auf Weiser geworfen haben.

Meteorologen erwarten wieder frostige Nächte in Deutschland
Es müsse mit Frost, Glätte durch überfrierende Nässe oder Schnee gerechnet werden, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) mit. Nach mehreren milden Tagen sollen die Temperaturen in den kommenden Nächten vielerorts wieder in den Minusbereich absinken.

Strobl verteidigt Bekanntgabe von Ermittlungen
Das wäre dann Profilierung auf Kosten der Sicherheit von Beamten - und Strobl hätte seinen Job verfehlt. Nach seinen Angaben war der Wortlaut der Pressemitteilung mit dem Landeskriminaldirektor abgestimmt.

Other news