WDH: Rückruf von Rewe-Risotto wegen möglicher Glasstückchen

Rewe-Supermarkt

Konkret könnten in Knuspermüsli-Packungen der Sorte "weniger süß", 600 Gramm, von "Gut&Günstig" Holzstückchen enthalten sein. Wie der Hersteller, die Gesundkostwerk Deutschland GmbH mitteilt, sei ausschließlich Ware mit dem auf der Oberseite der Verpackung aufgedruckten Mindesthaltbarkeitsdatum 12. November 2018 betroffen. Der Artikel wurde vorwiegend bei Marktkauf und Edeka angeboten und sei vorsorglich aus dem Verkauf genommen worden. Kunden können das Produkt im jeweiligen Markt zurückgeben und bekommen den Kaufpreis erstattet - selbstverständlich auch ohne Vorlage des Kassenbons.

Der Rückruf betrifft sowohl das "Risotto mit Safran" (Charge L247 E40502), als auch das "Risotto mit Steinpilzen" (Charge L261 E40501) von der Marke "REWE feine Welt".

Glassplitter können zu schweren Verletzungen im Mund- und Rachenraum sowie zu inneren Verletzungen führen.

Köln. Wegen möglicher Glasstückchen im Reis werden zwei Risotto-Produkte der Rewe-Eigenmarke "Feine Welt" zurückgerufen. Vom Verzehr wird dringend abgeraten. Es handelt sich um das Produkt "Golden Sun Bio Organic Amaranth, 500 g" des österreichischen Herstellers Estyria Naturprodukte GmbH, wie eine Lidl-Sprecherin ebenfalls am Donnerstag in Neckarsulm in Baden-Württemberg mitteilte. Bei einer Eigenuntersuchung wurden in einer Probe Salmonellen festgestellt.

Related:

Comments

Latest news

Abtreibungswerbeverbot: "Widerliche Lebensschützer*innen" - SPD-Fraktionsvize Högl provoziert mit Tweet
Die SPD ist für eine Reform, verzichtete aber aus Rücksicht auf die große Koalition auf ihren Reformvorstoß. Kurz darauf wurde der Tweet gelöscht, und die stellvertretende Fraktionsvorsitzende Högl nahm ihn zurück.

Kinder sind immer noch zu dick
Als positiv werten die Forscher, dass der Hang zum Übergewicht - wenn auch auf hohem Niveau - gestoppt wurde. Das Robert-Koch-Institut macht für das höhere Körpergewicht unter anderem Bewegungsmangel verantwortlich.

Versuchter Raub in Soest Ganoven reißen Tresor mit Trecker aus Bank
Da es den Dieben nicht gelang, den Geldautomaten zu öffnen, ließen sie den Traktor stehen und flüchteten ohne Beute vom Tatort. Nach Angaben der Polizei wurde der Traktor von einem Landwirtschaftlichen Anwesen in Elfsen gestohlen.

Das läuft zwischen Hector und BVB
Mit einer kolportierten Ablösesumme von sieben bis acht Millionen Euro wäre der Linksverteidiger des abstiegsbedrohten 1. In Dortmund könnte Hector Druck auf Kapitän Marcel Schmelzer (30) ausüben, aber auch im Mittelfeld eingesetzt werden.

Mann in Kaiserslautern tödlich verletzt
Das 31-jährige Opfer wurde zunächst mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht, wo es wenig später starb. In Kaiserslautern soll ein Mann auf den Freund seiner früheren Lebenspartnerin eingestochen haben.

Other news