Falsche Sorte abgepackt: Hersteller ruft Chips Frisch ungarisch zurück

Falsche Sorte abgepackt: Hersteller ruft Chips Frisch ungarisch zurück

Minden (mt/nik). Allergiker sollten bei Kartoffelchips von Funny Frisch der Geschmacksrichtung "ungarisch" derzeit vorsichtig sein. Denn: Es ist nicht das drin, was draufsteht. KG 175-Gramm-Packungen mit der Chargennummer LGQ 07 E und dem Mindesthaltbarkeitsdatum 25. Juni 2018. Das Datum dahinter spiele laut Hersteller keine Rolle. Manche wird das vielleicht gar nicht stören, für einige ist es aber umso wichtiger. Allerdings wolle sie Personen mit Milcheiweisallergie vor dem Verzehr der falsch abgepackten Chips schützen. In eine Charge wurde irrtümlicherweise die Geschmacksrichtung "Sour Cream" abgefüllt. Bei dem Rückruf handele es sich um eine reine Vorsichtsmaßnahme zum Schutz von Personen, die an einer Milcheiweißallergie leiden.

Der Hersteller Intersnack Knabber-Gebäck ruft das Produkt "Chipsfrisch ungarisch" zurück.

Kunden sollen die Ware (unfrei) unter Angabe des Absenders an Intersnack schicken. Das Produkt werde ersetzt, so der Hersteller.

Intersnack Knabber-Gebäck GmbH & Co.

Related:

Comments

Latest news

Günther Jauch: Seinen Wein gibt es jetzt auch bei Aldi
Nach Angaben der " Wirtschaftswoche " liegt der Durchschnittspreis für eine Flasche Wein in Deutschland bei unter drei Euro. Günther Jauch bei der Präsentation am Donnerstag im Wein-Store "Meine Weinwelt" in Düsseldorf .

Söder will "Manager Bayerns" werden
Die Opposition in Bayern erwägt einen Untersuchungsausschuss, um den Deal unter dem damaligen Finanzminister Söder zu überprüfen. Im Kino in Bad Tölz gibt es auf der Bühne zwei Stunden lang eine Söder-Wohlfühlshow, das Popcorn steht auf dem Tisch.

Windows 10 1709: Microcode-Update für Skylake, Kaby Lake und Coffee Lake
Weiterhin gibt es das Update KB4090007 ( Download ) allerdings nur für Windows 10 Version 1709, also das so genannte Fall Creators Update .

Der Islam gehört nicht zu Deutschland
Dies bedeute aber nicht, dass man aus falsch verstandener Rücksichtnahme landestypische Traditionen und Gebräuche aufgeben solle. Muslime müssten "mit uns leben, nicht neben oder gegen uns". "Das erreicht man nur, wenn man miteinander spricht".

VW muss manipuliertes Dieselfahrzeug gegen Neuwagen austauschen
Rechtsanwalt Frederik Wietbrok spricht gegenüber der MOPO von einem "bahnbrechenden Erfolg im VW-Abgasskandal". VW kann das verbraucherfreundliche Urteil vor dem Hanseatischen Oberlandesgericht anfechten.

Other news