Londons Polizei leitet Mordermittlungen im Fall Gluschkow ein

Ermorderter Russe in New Malden

Während Moskau und London Anschuldigungen und Drohungen wegen des Giftanschlags auf den ehemaligen russisch-britischen Doppelagenten Sergej Skripal austauschen, wurde nun bekannt, dass offenbar auch der russische Geschäftsmann Nikolaj Gluschkow Opfer eines Gewaltverbrechens geworden ist. Gluschkow hatte nie ein Hehl daraus gemacht, dass er davon überzeugt war, dass Beresowski ermordet worden war. Die Obduktion habe ergeben, dass der 68-Jährige durch "Druckausübung auf das Genick" getorben sei, teilte die Londoner Polizei mit. 2010 erhielt er in Großbritannien Asyl.

Gluschkow war eng mit dem Oligarchen und Putin-Gegner Boris Beresowski befreundet, der 2013 starb - er wurde in der Nähe von London erhängt in seinem Haus gefunden.

Kürzlich hatte die britische Innenministerin Amber Rudd angekündigt, etwa 14 Todesfälle mit einer möglichen Verbindung zu Russland noch einmal untersuchen zu lassen - darunter auch den Tod Beresowskis.

Noch ist unklar, ob der Todesfall mit dem Nervengift-Angriff auf den russischen Ex-Agenten Skripal und seine Tochter in Verbindung steht. Der 66-jährige Skripal und seine 33-jährige Tochter waren am 4. März in Salisbury südwestlich von London bewusstlos auf einer Bank aufgefunden worden. Die britische Premierministerin Theresa May hatte in der Folge 23 russische Diplomaten ausgewiesen und weitere Strafmaßnahmen verhängt.

Ein Kreml-Sprecher wies Johnsons Äußerungen scharf zurück: "Jegliche Erwähnung von oder in Bezug zu unserem Präsidenten in diesem Zusammenhang ist schockierend und ein unverzeihlicher Bruch diplomatischer Regeln und anständigen Benehmens", sagte er der Nachrichtenagentur Tass zufolge.

Related:

Comments

Latest news

Sportbuzzer: Reus nicht im Aufgebot für erste Länderspiele
Für die WM in diesem Sommer in Russland spielt der Dortmunder Offensivmann in den Plänen des Bundestrainers eine wichtige Rolle. Götze, der die deutsche Nationalmannschaft 2014 noch zum WM-Titel schoss, ist nun eines der ersten prominenten Opfer.

DNA von Zwilling im Weltall mutiert, sodass er kein Zwilling mehr ist
Unter allen identischen Zwillingen der Welt nehmen Scott und Mark Kelly eine Sonderstellung ein. Hab das gerade erst aus der Zeitung erfahren.

Dreifach-Mord am Einschulungstag - Prozess gegen Vater beginnt
Am ersten Prozesstag spielte das Gericht den aufgezeichneten Notruf mit der panischen Stimme der Mutter des getöteten Kindes ab. Drazen D. hatte die Trennung im Februar 2017 nie verwunden: Er soll seine frühere Partnerin danach mehrfach bedroht haben.

Zehntausende Brasilianer demonstrieren nach Mord an Politikerin
Die 38-Jährige saß seit 2016 für die linke Partei für Sozialismus und Freiheit (PSOL) im Stadtrat von Rio de Janeiro. Eines der Ziele der Militärintervention ist deshalb, gegen Korruption in Rios Polizei vorzugehen.

Seit Tagen vermisst! 39-Jährige arbeitet auf Messe und verschwindet plötzlich spurlos
Die 39-Jährige arbeitete in der Hamburger Messe, verließ gegen 11 Uhr den Stand - und wurde seitdem nicht mehr gesehen. Zuletzt wurde Reimer an einem Messestand der Hamburger Gastronomie-Messe "Internorga" gesehen, an dem sie arbeitete.

Other news