Unbekannte hacken sich auf Fernseher der NRW-Ministerin

Christina Schulze Föcking, Ministerin für Umwelt in NRW

"Die Landesregierung verurteilt die offenkundig kriminellen Eingriffe in die Privatsphäre der Ministerin aufs Schärfste", so Regierungssprecher Christian Wiermer und weiter: "Christina Schulze Föcking kann sich der vollen Solidarität des Kabinetts sowie der gesamten Landesregierung sicher sein".

Düsseldorf. Hacker-Angriff auf NRW-Landwirtschaftsministerin Christina Schulze Föcking: Auf dem Fernsehgerät in ihrem privaten Wohnhaus lief am Donnerstag plötzlich eine Aufnahme aus einer Fragestunde im Landtag, in der es um die Schweinehaltung in ihrem Familienbetrieb gegangen war.

Unbekannte haben versucht, sich persönliche Daten von NRW-Umweltministerin Christina Schulze Föcking zu verschaffen. Dazu sollen sie den privaten Fernseher der Familie gehackt haben. Wie sich die Unbekannten Zugang zu dem Gerät verschafften, ist noch unklar. Wegen des Schweinemast-Betriebs ihrer Familie ist sie seit Monaten in der Kritik.

Das Landeskriminalamt prüft nun, inwieweit die Täter Zugriff auf persönliche Daten der CDU-Politikerin hatten.

Die Landtagsfraktionen von CDU, SPD, FDP und Grünen verurteilten den Vorfall als "abstoßend". Wenn Beleidigungen, Drohungen oder gar Gewalt zum Mittel der politischen Auseinandersetzung würden, sei eine Grenze überschritten, hieß es.

Im vergangenen Jahr hatten Tierschützer heimlich Videoaufnahmen im Mastbetrieb der Familie Schulze Föcking in Steinfurt gemacht.

Die Bilder zeigten Schweine mit zum Teil abgebissenen Schwänzen und entzündeten Gelenken und wurden bei "Stern TV" ausgestrahlt. Die Staatsanwaltschaft Münster hatte auf Grund einer Strafanzeige Ermittlungen geprüft, aber kein Ermittlungsverfahren aufgenommen, weil sie keine Anhaltspunkte für das Vorliegen einer Straftat fand. Gegen die Politikerin selbst hatte die Staatsanwaltschaft nicht ermittelt. Sie ist seit Juli nicht mehr an dem Betrieb beteiligt.

Related:

Comments

Latest news

Slot Game Symbols To Wish For
It is widely credited with setting the trend of using playing card symbols on the reels, as well as things like bells. In the online slot world this happens more often than not due to the number of pay lines that are genuinely present.

Attentat auf Skripal: Gift im Koffer seiner Tochter versteckt?
Auch die Nato hat nach eigenen Angaben keine Zweifel daran, dass Moskau für den Nervengift-Anschlag verantwortlich ist. Russland weist die Vorwürfe jedoch vehement zurück und ließ ein 24-Stunden-Ultimatum Großbritanniens verstreichen.

Busse und Bahnen der Bogestra fahren Dienstag nicht
Da steckt ver.di nach eigenen Angaben aber noch in den Planungen. "Wir wollen nicht sie treffen, sondern die Arbeitgeberseite". Auch Fahrten durch Fremdunternehmen im Auftrag der Bogestra werden am kommenden Dienstag nicht durchgeführt.

Update: Nach Explosion beim Sprengstoffentsorger in Lübben 55-Jähriger vermisst
Das Material wird in Bunkern gelagert, bevor es in einer sogenannten thermischen Vernichtungsanlage unschädlich gemacht wird. Nach der Explosion im Spreewerk Lübben verschaffen sich die Einsatzkräfte einen Überblick über die Lage.

Fußball-Wetten in Europa
Es gibt zunehmend Gelegenheit für die europäischen Fußball-Fans auf ihre Lieblings-Teams oder Spiele zu setzen. Zwei der größten E-Wallets kommen in Form von Skrill (offiziell als MoneyBookers bekannt) und Neteller.

Other news