Polizei überwältigt Mann in der Nähe von Kanzlerin Merkel

Polizei überwältigt Mann in der Nähe von Kanzlerin Merkel

Am 20. November 2016 gab Merkel bekannt, erneut für den CDU-Parteivorsitz sowie den Bundeskanzlerposten bei der Bundestagswahl 2017 zu kandidieren, wozu sie am 6. Dezember 2016 vom CDU-Parteitag mit einem Ergebnis von 89,5 Prozent nominiert wurde. In einem Video scheint der Mann etwas zu rufen, was aber nicht zu verstehen ist.

Womöglich Schlimmeres haben aufmerksame Zivilpolizisten im Anschluss an die Wahl von Angela Merkel (63, CDU) im Bundestag verhindert! Auch das BKA nannte dazu keine Details.

Als die alte und neue Kanzlerin am Mittwochvormittag unmittelbar nach ihrer Vereidigung den Berliner Reichstag verließ, näherte sich ihr ein Störer bis auf drei Meter. Der Mann wurde von zwei Personenschützern niedergerungen, wie das Bundeskriminalamt (BKA) in Wiesbaden am Mittwoch auf Anfrage bestätigte. Bis zum Abend blieb unklar, was weiter mit ihm geschieht. Zuvor war der Vorfall in Videos der Nachrichtensender Welt und Phoenix zu sehen. Der Mann schien etwas zu rufen, was aber nicht zu verstehen ist.

2005 löste Merkel Gerhard Schröder als Bundeskanzler ab.

Related:

Comments

Latest news

Thunderstruck slot game
If the Player lads on 3 Scatters on the reels, he gets immediate 15 Free Spins during which the multiplier is 3x. When the Scatter makes you win, a flash of lightning strikes the symbols and if you are lucky you get extra pay.

Porsche: Mit Rekord im Rücken neue Geldquellen erschließen
Das Betriebsergebnis lag bei 4,1 Milliarden Euro, das entspricht einer operativen Rendite von 17,6 Prozent. Die Erwartungen richten sich dabei vor allem auf China, wo die Regierung die Elektromobilität vorantreibt.

Prinz Christian von Hannover hat in Peru geheiratet
Christian und De Osma haben sich bereits vor Jahren in Lima kennengelernt. Alessandra trug ein Kleid des spanischen Designers Jorge Vásquez.

Glücksspielverhalten und Gewinn der Casinos
Besonders positiv: Jugendliche spielen auch immer weniger – 2015 „zockten“ 14,6 Prozent, 2013 noch 15,8 Prozent. Circa 0,8 Prozent der Befragten haben ein echtes Problem mit ihrem Spielverhalten und sollten sich professionelle Hilfe suchen.

Nintendo Classic Mini
Die große Beliebtheit der Konsole verdeutlicht, dass Menschen auch heutzutage noch Spaß an Retrospielen haben. Hoffentlich kommt bald auch eine neue SNES und andere Konsolen wie die N64 oder die PlayStation 1 wieder auf den Markt.

Other news