So antwortet Mario Götze auf die harte Stöger-Kritik

Peter Stöger geht in die Vollen

Gleichwohl verspürte er wenig Lust, seine Profis nach dem blamablen Achtelfinal-Aus in der Europa League gegen Außenseiter Salzburg in Schutz zu nehmen. "Ich bin dem Trainer dankbar, dass er mich auf meine Defizite hingewiesen hat und ich werde stark daran arbeiten", sagte der Offensivspieler von Borussia Dortmund der Sport Bild. "Die Dinge, die wir sehen wollten – ordentliches Passspiel, Bewegung auf gefährlichen Positionen und Tiefgang – da war gar nichts zu sehen", hatte Stöger unmittelbar nach dem Spiel den 25-Jährigen harsch kritisiert.

Stöger reagierte lächelnd auf Götzes Worte: "Das ist schön", sagte der Coach auf der Pressekonferenz vor dem Hannover-Spiel, stellte aber noch einmal klar: "Mario ist ein besonderer Spieler, aber in der Bewertung ist er so wie jeder andere Spieler. Wer so behäbig spielt, braucht sich nicht zu wundern, wenn er keine Chancen hat". "Wenn das Interesse an den Spielern so groß ist, muss man auch eine klare Antwort geben". "Möglicherweise verlässt man sich zu sehr, was auf dem Papier steht, nämlich, dass da viel Qualität ist".

"Bei Mario Götze waren wir ganz einfach mit dem nicht zufrieden, was er angeboten hat". "Ist doch schön, dass er es so sieht", erklärte Stöger.

Die Reaktion von Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke fiel etwas moderater aus, ging aber in eine ähnliche Richtung: "In dieser für uns schwierigen Situation müssen wir versuchen, die richtigen Schlüsse zu ziehen". Die Herausnahme von Reus begründete er mit dessen "Problemen im Adduktorenbereich".

Auch innerhalb des Teams kam niemand auf die Idee, den unwürdigen Auftritt schönzureden. "Am Anfang steht im Fußball immer der Kampf", klagte Angreifer André Schürrle. Die Qualifikation für die Champions League wird für den Coach mehr denn je zur Pflicht. Stöger hofft, dass sein verunsichertes Team zumindest in der Bundesliga Kurs hält.

Related:

Comments

Latest news

Simone Lange reicht Bewerbung um SPD-Vorsitz ein
Lange werde nun auf Deutschlandtour gehen, bis zum SPD-Sonderparteitag will sie alle Bundesländer besucht haben. April als Erfolg werten würde, wollte sie nicht sagen: "Danach gehe ich gar nicht".

Türkische Truppen beschießen Krankenhaus in Afrin - 16 Menschen tot
Die syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte teilte mit, bei einem türkischen Luftschlag habe es zahlreiche Opfer gegeben. Januar geht die Türkei zusammen mit Verbündeten gegen die kurdischen Volksschutzeinheiten YPG in Afrin vor .

London: Putin soll Anschlag auf Skripal befohlen haben
Die Strafmaßnahmen richten sich gegen 19 Personen und fünf Organisationen, wie das Finanzministerium in Washington mitteilte. Davon gingen Geheimdienstkreise aus, berichtete die britische Zeitung "The Daily Telegraph" ohne eindeutige Quelle.

Amazons Oster-Angebote-Woche vom 19.März bis 26.März angekündigt
In der entsprechenden Pressemitteilung weist Amazon darauf hin, dass einige hauseigene Geräte preisgünstiger zu haben sein werden. März, beginnt der Onlinehändler mit einem Countdown auf die Easter Deal Week, wie Amazon die Dealoffensive nennt.

Altersunterschied: Der nächste Schritt: Nathalie Volk und Frank Otto sind verlobt!
In der SWR-Talkshow "Nachtcafé: Die Blicke der Anderen" (16.3., 22:01 Uhr) gab das Paar nun seine Verlobung bekannt. Die Ex-GNTM-Kandidatin ist seit über zwei Jahren glücklich mit dem Unternehmer Frank Otto (60) zusammen.

Other news