Hackerangriff auf Ernährungs-App: Daten von 150 Millionen Nutzern gestohlen

App Sport Under Armour MyFitnessPal	Bildquelle MyFitnessPal

Nutzer wurden aufgefordert, rasch ihr Passwort zu ändern. Man habe am 25. März von einem Datendiebstahl erfahren, der sich Ende Februar ereignet habe.

Es handelt sich um einen der größten Hacker-Angriffe der US-Geschichte.

Baltimore/New YorkDer US-Sportausrüster Under Armour hat einen Hackerangriff auf seine Fitness-App "MyFitnessPal" eingeräumt.

Studie fragt Passwort oder biometrische Authentifizierung
Infografik Studie fragt Passwort oder biometrische Authentifizierung

Under Armour geht derzeit davon aus, dass Nutzernamen und E-Mail-Adressen sowie Passwörter in die Hände der Hacker gelangt sind. Daten von Kreditkarten und Nummern von Sozialversicherung und Führerschein sollen aber nicht abgegriffen worden sein, auch keine Bankverbindungen, wie es heißt.

Under Armour ließ offen, wie die Täter in das Netzwerk des Unternehmens eindringen konnten.

Mit "MyFitnessPal" können Nutzer dokumentieren, wie viel Kalorien sie zu sich nehmen und wie viel sie verbrauchen. Außerdem arbeite man mit den Behörden zusammen, erklärte Under Armour.

Related:

Comments

Latest news

Venezuela: 68 Häftlinge sterben bei Gefängnisaufstand - was war passiert?
Laut Nieto starben in dem Gefängnis auch zwei Frauen, die offenbar Häftlinge besucht hatten. Bei einem Aufstand von Häftlingen in Venezuela sind viele Menschen ums Leben gekommen.

Nord- und Südkorea: Gipfeltreffen Ende April
Der Leiter der nordkoreanischen Delegation, Ri Son Gwon, sagte, bei den Gesprächen solle das Gipfeltreffen vorbereitet werden. Die beiden seit Jahrzehnten verfeindeten koreanischen Staaten hatten sich in den vergangenen Monaten angenähert.

Prozess zum Tiergarten-Mord Angeklagter bestreitet Tötung von Susanne F.
Der Angeklagte gab dagegen in seiner Erklärung an: "Es war vielmehr so, dass ich den Leichnam in den Morgenstunden des 6. Unter großem Medienandrang ist in Berlin der Prozess gegen den mutmaßlichen Mörder einer Kunsthistorikerin gestartet.

Nutzer verklagen Facebook wegen Datenschutz-Verstoß
Firmenchef Mark Zuckerberg kündigte zuletzt bereits an, den Zugriff von Entwicklern auf Nutzerinformationen einzuschränken. Der Datenskandal hat weltweit Politiker, Investoren und Aufsichtsbehörden auf den Plan gerufen, die Konsequenzen fordern.

Orozco-Estrada wechselt zu Wiener Symphonikern
Zum Ende seines Vertrages wird Orozco-Estrada dann sieben Spielzeiten das hr-Sinfonieorchester dirigiert haben. Die Wiener Symphoniker berufen den gebürtigen Kolumbianer Andrés Orozco-Estrada als neuen Chefdirigenten.

Other news